baederportal.com

Passwort vergessen?

AB-Artikeldatenbank

In der AB-Artikeldatenbank finden Sie sämtliche Artikel seit dem 1. Jahrgang 1948.

Gern können Sie darüber hinaus alle Artikel kompakt auf unserer Doppel-DVD „Sämtliche Ausgaben vom 1. Jahrgang 1948 bis zum 63. Jahrgang 2010" zum Preis von 59,95 € hier erwerben.

Finden Sie einen Artikel, indem Sie eine Rubrik und / oder eine Ausgabe auswählen. Um die Suche einzuschränken, können Sie optional einen Suchtext eingeben (Volltextsuche).

Wenn Sie komplette Ausgaben ansehen wollen, klicken Sie bei "Rubrik" auf "Gesamtausgabe" (ab 06/2012 möglich).

Suche

Rubrik:


Ausgabe:


Suchtext (optional):


Die letzten Artikel

03/2017
Gibt es den zufriedenen Badbetreiber?
Dipl.-Ing. Stefan Mersmann
03/2017
Startblock
03/2017
Baumhaus-Feeling

Nach der Sanierung des Hallenbades (siehe AB 09/2014, Seite 502) und der Sporthallen im Jahr 2014 durch 4a Architekten ist nun der zweite Bauabschnitt im Sportzentrum Leonberg fertiggestellt worden. Der neu gestaltete und erweiterte Saunabereich bietet neben hohem Komfort und Wohlfühlatmosphäre auch deutlich mehr Attraktionen für die Besucher. Eine Attraktion zeichnet sich bereits von außen ab – die neue Baumhaus-Sauna im Saunagarten.

Dipl.-Ing. Architekt Martin Reimer
03/2017
Bäder & Co. im Internet
03/2017
Das Team als Motor

Schon lange zählt nicht mehr nur die Fachkompetenz als Einstellungskriterium, wenn es darum geht, Mitarbeiter in einem Unternehmen zu beschäftigen. Soziale Kompetenz und die damit verbundene Team-Fähigkeit sind Bestandteil jeder Stellenanzeige. Eigenverantwortliche Mitarbeiter, die gemeinsam mit ihren Kollegen die angestrebten Ziele erreichen, sind Wunsch eines jeden Betriebes.

Dipl.-Soz.-Päd. (FH) Eric Voß
03/2017
Desinfektionsnebenprodukte in einem Hallenbad und deren toxikologisches Gefährdungspotenzial

Einleitung Schwimmen ist nicht nur eine der beliebtesten Freizeitsportarten, sondern ist zugleich auch eine der effektivsten Sportarten zur Gesundheitsförderung. Die Besucherfrequenz in den Schwimmbädern, aber auch die Nutzungsprofile, die u. a. vom Kurs für Babyschwimmen bis hin zum Rehabilitationskurs reichen, erfordern einen hohen Hygienestandard für das Beckenwasser. Mit der Norm DIN 19 643, „Aufbereitung von Schwimm- und Badebeckenwasser“, steht ein technisches Regelwerk ...

Dr. Ernst Stottmeister et al.
03/2017
Aktuelle Erfahrungen zur Legionellenprophylaxe im Schwimmbeckenwasser

Seitdem das Filtrat regelmäßig monatlich auf Legionellen untersucht wird, wie es die überarbeitete Fassung DIN 19 643 seit 2012 fordert, wird deutlich, dass Legionellenbefunde häufig in direktem Zusammenhang mit einer suboptimalen Filterspülung stehen. Beim Nachweis von Legionellen im Filtrat muss so lange weiter beprobt werden, bis der Filter in einen Legionellen-freien Zustand versetzt wurde. Erfahrungswerte der letzten Jahre zeigen, dass dem technischen Personal dann oft eine ...

Dr. Meike Kramer
03/2017
Optimierung der Filterspülung

Die Mehrschichtfiltration ist eine sehr effiziente Aufbereitungstechnik. Leider werden viele Filterbehälter nicht ausreichend rückgespült. Häufigster Fehler ist, dass die Rückspülgeschwindigkeit zu gering eingestellt wurde und die Schmutzpartikel nur unvollständig ausgetragen werden. Mängel bei der Rückspülung sind die häufigste Ursache für Mängel in der Beckenwasserhygiene. Durch eine Optimierung der Rückspülung kann eine hohe Anzahl „scheintoter“ Filteranlagen zu „neuem Leben ...

Jörn Kaluza
03/2017
Einsatz der Nanofiltration zur Entfernung von Desinfektionsnebenprodukten

Seit 2013 läuft ein gemeinschaftliches Forschungsvorhaben von der DVGW-Forschungsstelle am Engler- Bunte-Institut, Bereich Wasserchemie und Wassertechnologie, am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der W.E.T. Wasser.Energie. Technologie GmbH in Kasendorf mit der Förderung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Im Folgenden werden ausgewählte Ergebnisse des DBU-Forschungsprojektes „Neue Verfahrenskombination von Ultra- und Nanofiltration zur Minimierung gelöster ...

Dr.-Ing. Florencia Saravia et al.
03/2017
Regelwerksentscheidungen des Erweiterten Vorstandes

Der Technische Ausschuss (TA) der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB), Essen, hat während seiner Sitzungen am 1. Dezember letzten Jahres in Jena einen Weißdruck verabschiedet und die Einleitung mehrerer Richtlinienverfahren beantragt. Der Ausschuss Bäderbetrieb (ABB) hat die Einleitung eines Richtlinienverfahrens beschlossen. Diese Beschlüsse wurden vom Erweiterten Vorstand der DGfdB im Februar bestätigt. Der Weißdruck steht nun zum 1. März 2017 zur Verfügung und ...

Annette Kopec
03/2017
1. Kongress „EnergiewendeBauen” in Berlin

Am 30. und 31. Januar fand im Gasometer in Berlin der 1. Kongress „EnergiewendeBauen“ statt, der einen Blick auf das Energieversorgungssystem von morgen warf. Mit diesem neuen Förderprojekt bündelt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) seine bisherigen Fördermaßnahmen „Energieoptimiertes Bauen“ (EnOB), „Energieeffiziente Stadt“ (EnEff:Stadt) und „Energieeffiziente Wärmeversorgung“ (EnEff:Wärme) und fügt diesem Forschungsfeld noch die Bereiche „Thermische ...

Dipl.-Sportwiss. Michael Weilandt
03/2017
Rubriken
03/2017
Firmen und Produktinfos
03/2017
Stellenmarkt
Copyright © 2017 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing