Der Weg zum eigenen Betriebshandbuch Bäder

 Das Betriebshandbuch Bäder der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. ist ein Musterhandbuch, in dem Aufbau- und Ablauforganisation eines Bades idealtypisch enthalten sind. Es muss daher auf die eigene Organisation und die eigenen Betriebsabläufe angepasst werden. Mit ihrer Bestellung erhalten Sie einen Ordner mit einem kompletten Satz der im Betriebshandbuch enthaltenen Texte. Diese Texte dienen Ihrer Orientierung innerhalb des Handbuches. Der weitere und wesentliche Bestandteil der Lieferung ist jedoch eine CD, die den kompletten Inhalt des Betriebshandbuches mit allen Dateien enthält. Alle Texte sind im Word-97-Format gespeichert und können daher problemlos selbstständig weiterverarbeitet, beliebig verändert und vervielfältigt werden.

Mit Hilfe des Muster-Betriebshandbuches hat jeder Badbetreiber die Möglichkeit, ein auf das eigene Bad oder die eigenen Bäder zugeschnittenes Betriebshandbuch zu erstellen.  Der Zusammenschluss mehrerer Badbetreiber zu Arbeitsgruppen unter Begleitung durch den Berater ist möglich und reduziert den finanziellen Aufwand für den einzelnen Kunden.

Ein Betriebshandbuch ist nie fertig! Es „lebt" wegen der Vielfalt der organisatorischen Bedingungen für den Badbetreiber und wegen der immer wieder eintretenden Änderungen der Vorschriftenlage für Bäder. Ein wichtiger Punkt ist daher die Aktualisierung des Betriebshandbuches durch einen zuverlässigen Änderungsdienst. Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V. wird die Pflege des Betriebshandbuches deshalb langfristig unterstützen.

Die Erfahrungen der Anwender sollen über einen Prozess des ständigen Informationsflusses an alle Nutzer weitergegeben werden. Hierzu wird es in regelmäßigen Abständen auch regionale Anwendertreffen geben, bei denen Erfahrungen ausgetauscht und die Betriebshandbücher der Anwender weiterentwickelt werden können. 

Preise

Die Gesamtkosten für das Betriebshandbuch für ein Bad richten sich weitgehend nach dem eigenen Anteil des Kunden an der Arbeit. Die preiswerteste Variante ist daher der Erwerb des Musterhandbuches für 1.275,- € zzgl. MwSt. und die selbstständige Anpassung an den eigenen Betrieb durch den Kunden. Falls dies nicht möglich ist, richten sich die zusätzlichen Kosten nach dem Aufwand für die Beratung. Die Gesamtkosten für ein Betriebshandbuch (Musterhandbuch plus fünf bis sieben Beratungstage) können mit etwa 6.000,- bis 8.000,- € zzgl. MwSt. veranschlagt werden. Je nach dem Umfang der Vor- und Eigenarbeiten kann der finanzielle Aufwand nach oben oder unten variieren. 

Die Preise im Einzelnen:

  • Muster-Betriebshandbuch der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. einschließlich CD und zus. Ordnern nach Bedarf 1.275,- €
  •  
  • Beratungsdienstleistung je Tag 870,- €
  •  
  • Gruppenberatung mehrerer Betreiber auf Anfrage

Die Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Falls Sie weitergehende Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. In der Geschäftstelle der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. gibt Ihnen Michael Weilandt unter der Telefonnummer 0201/87969-15 zum Thema Betriebshandbuch Auskunft.

 

Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V., Haumannplatz 4, 45130 Essen - Postfach 34 02 01, 45074 Essen, Telefon: 0201/87969-0, Telefax: 0201/87969-20, E-Mail: info@baederportal.com,

 

zurück ...