baederportal.com

Passwort vergessen?

AB-Artikeldatenbank

In der AB-Artikeldatenbank finden Sie sämtliche Artikel seit dem 1. Jahrgang 1948.

Gern können Sie darüber hinaus alle Artikel kompakt auf unserer Doppel-DVD „Sämtliche Ausgaben vom 1. Jahrgang 1948 bis zum 63. Jahrgang 2010" zum Preis von 59,95 € hier erwerben.

Finden Sie einen Artikel, indem Sie eine Rubrik und / oder eine Ausgabe auswählen. Um die Suche einzuschränken, können Sie optional einen Suchtext eingeben (Volltextsuche).

Wenn Sie komplette Ausgaben ansehen wollen, klicken Sie bei "Rubrik" auf "Gesamtausgabe" (ab 06/2012 möglich).

Suche

Rubrik:


Ausgabe:


Suchtext (optional):


Die letzten Artikel

07/2018
Die Zukunft wagen
Christoph Schlupkothen
07/2018
Startblock
07/2018
Sauna- und Wellness-Trends auf der interbad 2018

Wellness steht hoch im Kurs. Für viele Menschen gehört eine regelmäßige Auszeit, um sich verwöhnen zu lassen, zum Leben dazu. Der Anspruch an diese besonderen Momente ist dementsprechend hoch. Eine Umfrage der Hotelkooperation Wellness-Hotels & Resorts und dem Wellness-Reise-Veranstalter beauty24.de im vergangenen Jahr ergab: Die Auszeit mit Freunden wird immer beliebter. Immer mehr Menschen können sich vorstellen, nicht nur mit dem Partner, sondern auch mit Familie oder Freunden ...

Messe Stuttgart / jh
07/2018
DGfdB-Workshop „BIM für Produzenten”

Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB), Essen, bot für Produzenten am 7. Mai in Frankfurt am Main einen Workshop an, der die Grundlagen der Erstellung von „BIMObjekten“ (BIM = Building Information Modeling) zum Inhalt hatte. Die Seminarleitung hatte Michael Weilandt von der DGfdB, und als Referentin konnte Dipl.-Ing. Stanimira Markova von dem RWTH-Aachen- Spin-off „GREENbimlabs“ gewonnen werden. Unterstützt wurde sie von ihrem Kollegen Pavel Dimitrov, ...

Michael Weilandt
07/2018
Projekt „Therme 4.0” der Mineraltherme Böblingen

Seit der Inbetriebnahme der Mineraltherme Böblingen im Jahr 1989 hat sich die Anlage als gehobenes, attraktives Gesundheits- und Wohlfühlbad mit überregionaler Ausstrahlung etabliert – mit über 11 Mio. Gästen seit der Eröffnung. Die von der Stadt Böblingen kommunal betriebene Mineraltherme hat ihren Schwerpunkt im gesundheitsorientierten Thermalbaden und Saunieren. Grundlage dafür bildet die in 775 m Tiefe erschlossene salzhaltige Mineralthermalquelle mit ca. 32 °C. Das Thermalwasser ...

Stephan J. Mix, Rolf Dettinger
07/2018
Reinigungsmittel für keramische Beläge und Edelstahl in Schwimmbädern

Ab sofort stehen in den Listen geprüfter Reinigungsmittel für keramische Be läge (kurz: „Liste RK“) und für Beckenkörper und Bauteile aus Edelstahl („Liste RE“) in Schwimmbädern insgesamt 24 neue Reinigungsmittel zur Verfügung, deren Verwen dungsmög lichkeiten bei der Reinigung in Schwimm bädern vom Un tersuchungsinstitut der Säurefliesner-Vereinigung e. V., Großburgwedel, untersucht wurden.

07/2018
Bäder & Co. im Internet
WJR
07/2018
Ambulante Vorsorge in Heilbädern und Kurorten

Die „Kur“ ist fest im Bewusstsein der Bevölkerung verankert – und zu Recht mit positiven Bildern und Emotionen verbunden. Die inzwischen in der Sozialgesetzgebung eingeführte Bezeichnung der „ambulanten Vorsorgemaßnahme“ (gemäß § 23 Abs. 2 SGB V) (SGB V = Sozialgesetzbuch, 5. Buch) hat in den alltäglichen Sprachgebrauch bisher keinen Einzug gehalten.

Dr. Sabine Meissner, Anne Kosmehl
07/2018
Regelwerksentscheidungen des Erweiterten Vorstandes

Der Ausschuss Bäderbetrieb (ABB) der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB), Essen, hat während seiner Sitzungen am 25. und 26. April in Wiesbaden eine Arbeitsunterlage und eine Richtlinie als Weißdruck verabschiedet. Der Technische Ausschuss (TA) der DGfdB verabschiedete zeitgleich eine Richtlinie als Weißdruck. Gemeinsam verabschiedeten TA und ABB dort eine Richtlinie als Weißdruck.

Annette Kopec
07/2018
Aus dem Bereich „Forschung und Regelwerk” der DGfdB

Im Rahmen der Umstrukturierung der Aufgaben in der Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB), Essen, wurde auch das Aufgabenspektrum des Bereichs von Dipl.-Sportwiss. Michael Weilandt, zugleich stellvertretender DGfdB-Geschäftsführer, erweitert. Zur organisatorischen und inhaltlichen Betreuung der Ausschüsse und Arbeitskreise waren schon früh die immer stärkere Repräsentation der DGfdB in nationalen, europäischen und internationalen Normungsgremien  ...

Michael Weilandt
07/2018
Rubriken
07/2018
Firmen und Produktinfos
07/2018
Stellenmarkt

Hof

5.-6. September 2018

Braunschweig

11./12. September 2018

Hamburg

17. September 2018

Essen

19. September 2018

Willingen

25. - 27. September 2018

Frankfurt a. M.

27. September 2018

Berlin

11.-12. Oktober 2018

Copyright © 2018 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing