baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 06/1949

06/1949
Allgemein hygienische Probleme der Hallen- und Freibäder unter besonderer Berücksichtigung der Notwe

Mit großem Interesse verfolgt der Hygieniker die lebhaften Anstrengungen der Badefachmänner, die schweren Wunden, die der Krieg dem deutschen Badewesen geschlagen hat, zu heilen und Neues zu schaffen, wo Altes in Trümmer ging. Die vorläufigen Zahlen, die Jung auf der Gründungsversammlung der Vereinigung der Badefachmänner im Mai 1948 für das westliche Deutschland genannt hat, reden eine nachdrückliche Sprache: 32% der Badeeinrichtungen von 1938 sind nur benutzungsfähig geblieben, 68% ...

J. Wüstenberg
06/1949
Physikalisches und Technisches zum Saunabad

Seit Kriegsende ist bei der deutschen Bevölkerung eine Badeform bekannt geworden, wie sie in ähnlicher Form schon immer bestanden hat: Das Saunabad. Bei uns war es in mehr oder weniger weiter Abwandlung vom Saunabad als Römisch- Irisches, Russisches oder Türkisches Bad, schlecht weg als Schwitzbad bekannt. Allerdings erfreute es sich nicht der heutigen allgemeinen Verbreitung und Beliebtheit. Diese Schwitzbäder wurden nicht als Gesundheitsbäder wie die Sauna, betrachtet, sondern lediglich ...

Jung
06/1949
Der Neubau des Bremer Stadionbades

Bremen besaß vor dem Kriege insgesamt 13 Sommerbadeanstalten. Durch die Kriegsereignisse wurden hiervon 9 Anlagen zum Teil total, meist aber so schwer zerstört, daß sie neu aufgebaut werden müssen. Das Stadionbad war eins der 4 unzerstörten Bäder. Es lag im Mittelpunkt der Stadt und wurde am meisten besucht. Seine Einrichtungen und seine Größe waren aber unzulänglich und einem größeren Badeanfall nicht mehr gewachsen. Das Bad wurde ursprünglich nicht für einen öffentlichen Betrieb ...

A. Jung
06/1949
Rubriken + Stellenmarkt
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing