baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 09/1952

09/1952
Bremen - Kongreß-Stadt für das Badewesen 1952

Grußworte

09/1952
Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V.

Einladung/ Kongreß-Programm

Ernst Böhme
09/1952
Lebendiges Bremen

Es geht eine alte Sage, daß die Hansestadt Bremen solange bestehen wird, als auf dem Marktplatz ihr Wahrzeichen, die steinerne Rolandsäule, aufrecht steht. Sollte dieses Standbild einmal gestürzt werden, so ist noch nichts verloren, wenn nur binnen 24 Stunden ein neuer Roland errichtet wird.

H. M.
09/1952
Das neue Stadtbad Hagen-Haspe

Das Stadtbad Hagen-Haspe hat zur Freude aller schwimmsportlich interessierten Menschen am 18. August dieses Jahres seine Pforten geöffnet Jung und alt tummelt sich nun seit diesem Tage in dem erfrischenden Wasser des neuen Stadtbades, womit Wesentliches zur Körperertüchtigung und zur Erhaltung der Gesundheit beigetragen wird.

09/1952
Waldbad Birkerteich im Helmstedt

Das neue Helmstedter Waldbad Birkerteich ist innerhalb eines rund 11 Morgen großen Wald- und Wiesengeländes errichtet und besteht aus einem Schwimmbecken mit Sprungbecken, einem Nichtschwimmerbecken u. einem Planschbecken für Kinder. Das Bad ist unmittelbar an der Lappwaldstraße im Walde gelegen.

09/1952
Das Mineral-Bad Berg in Stuttgart-Berg

Stuttgart ist die Stadt der vielen Wunder, und eines davon entzückt den Fremden wohl am meisten - das Mineral-Schwimmbad im Mineral-Bad Berg.

09/1952
Das Bonner Sommerbad nach dem Wiederaufbau

Bereits vor der Jahrhundertwende standen der Bonner Bevölkerung in den Sommermonaten drei schwimmende Rheinbadeanstalten zur Verfügung, zu denen 1905 ein Hallenbad mit zwei Schwimmhallen und nach dem ersten Weltkrieg ein Strandbad hinzukamen.

09/1952
Die Gefahren des 'wilden Badens' in künstlichen Wasserstraßen

Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen hat gebeten, die Erfahrungen, die an den westdeutschen Wasserstraßen in den letzten Jahren hinsichtlich des 'wilden' Badens gesammelt wurden, für eine Veröffentlichung im 'Archiv des Badewesens ' zusammenzufassen.

H. M. Knieß
09/1952
Die Betriebswirtschaft in Badeanstalten

Die Planung wiederaufzubauender oder neu zu errichtender Badeanstalten erfolgt heute wesentlich nach einem Gesichtspunkt, dem man früher kaum Beachtung schenkte: der Betriebswirtschaft.

A. Jung
09/1952
Die Desinfektion in Badeanlagen

Eine Badeanstalt soll nicht nur eine Stätte der Reinigung, sondern auch der Reinlichkeit sein. Das zu erreichen, bedarf es eines besonderen Einsatzes des Betriebes. Gerade dort, wo sich der Mensch vom Schmutze befreit, hinterläßt er gerne seine Spuren.

W. Jung
09/1952
Das Thermo-Mischventil 'Kuglostat'

In nachstehender Beschreibung möchte ich von einer neuzeitlichen Mischarmatur, die bereits seit einigen Jahren in europäischen Ländern und in USA patentiert und eingeführt ist, Kenntnis geben.

R. Hilgert
09/1952
Rubriken
09/1952
Stellenmarkt
Copyright © 2019 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing