baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 01/1956

01/1956
Zum neuen Jahr
01/1956
Hallenbad Regensburg

Eine Erholungsstätte, die gar nicht den Eindruck einer Halle macht, sondern ausgesprochen intim wirkt

01/1956
Keine Großstadien mehr!

Viele Millionen Steuergelder werden von Großstädten in den Bau von Großstadien investiert. Das geschieht angeblich zur Förderung des Sports. Aber keine Mittel sind verfügbar für den Bau von Sportplätzen, um dem Millionenheer der Amateure die Möglichkeit zu sportlicher Betätigung zu geben.

Jean Bär
01/1956
Die Stadtbad Braunschweig G.m.b.H.. hat ihre Schwimmhalle generalüberholt

Nach 23jähriger Betriebszeit wurde es notwendig, das Hallenschwimmbad von Grund auf zu überholen. Das Bad hatte im Laufe der Kriegsjahre stark gelitten. Das Lehrschwimmbecken, welches quer zur Längsachse des 25-mal- 12,5-Meter-Beckens liegt, hatte einen Bombentreffer erhalten und war nur notdürftig wieder ausgebessert worden, ohne die volle Dichtigkeit zu erreichen.

01/1956
Einige neuere Erkenntnisse zur Lebensweise, Bekämpfung und Abwehr der Stechmücken in Bädern und Kur

Es mag als ein erfreuliches Zeichen gewertet werden, daß mit der Wiederkehr normaler Verhältnisse die Frage der Stechmückenbekämpfung wieder in den Vordergrund gerückt ist. In den Kriegs- und Nachkriegsjahren galt es für den Hygiene-Zoologen, anderer Plagen Herr zu werden.

E. Kirchberg
01/1956
Raumakustische Maßnahmen beim Bau von Hallenschwimmbädern

Seit etwa 3 Jahrzehnten sind die Erkenntnisse und die theoretischen Grundlagen der Raumakustik wesentlich erweitert worden. Dazu hat vor allen Dingen die Erfindung der Elektronenröhre, die auf der einen Seite die Entstehung des Rundfunks, auf der anderen Seite die Herstellung sehr empfindlicher, objektiv anzeigender akustischer Meßgeräte ermöglichte, beigetragen.

Rudolf Kraege
01/1956
Aktivierung der Gesundheitspolitik durch Förderung des Badens und Schwimmens

Wie sieht es nun mit den finanzpolitischen Möglichkeiten aus? Im Bundeshaushalt belaufen sich die jährlichen Einnahmen aus der Kaffeesteuer und dem Alkoholmonopol auf Hunderte von Millionen DM sowie auf das Vielfache davon aus der Tabaksteuer.

A. Mallwitz
01/1956
Die Tagung der Landesgruppe Bayern des Vereins Deutscher Badefachmänner am 25. November 1955 in Reg

Der Leiter der Landesgruppe, Stadtrechtsrat Karl Tschurtschenthaler (Regensburg), konnte bei einer Tagung der Landesgruppe Bayern des Vereins Deutscher Badefachmänner 120 Mitglieder und Gäste aus ganz Bayern begrüßen. Unter diesen befanden sich sehr viele Vertreter bayerischer Städte und Gemeinden.

Karl Tschurtschenthaler
01/1956
Die medizinische Badeanstalt

Weiche prophylaktischen und therapeutischen Möglichkeiten liegen in der Bäder- und Massage-Behandlung

Gertrud Bergmann
01/1956
Saunabad keine Modeerscheinung

Über die Bedeutung der Sauna wurde während der Sauna-Tagung in Bremen eingehend gesprochen. Daß die Sauna keine Modeerscheinung ist, sondern ein ernst zu nehmendes Vorbeugungs- und Heilmittel, wurde von allen Rednern ausdrücklich betont.

01/1956
Rubriken
01/1956
Stellenmarkt
Copyright © 2019 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing