baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 04/1956

04/1956
Hallenschwimmbad Frankfurt/ Main/ Höchst

Die Eröffnung des neuen Hallenbades in Frankfurt/Main/ Höchst bedeutet die Erfüllung eines langgehegten Wunsches der 'Farbenstädter' und gleichermaßen die Einlösung einer Eingemeindungsverpflichtung vom Jahre 1928, nachdem Kriege und Inflationen die Finanzierungsbasis immer wieder erschüttert hatten.

04/1956
Das neue Freibad 'Markwasen' in Reutlingen

Reutlingen, eine ungewöhnlich aufstrebende Industriestadt von nunmehr über 60 000 Einwohnern, etwa 40 km südlich von Stuttgart, hat im Sommer dieses Jahres (17. Juni 1955) nach rund 13 monatiger Bauzeit (!) sein neues Freischwimmbad 'Markwasen' am Südwestrand der Stadt in Betrieb genommen.

Theo Eberle
04/1956
Praktische Erfahrungen und Ergebnisse mit neuen Wasseraufbereitungsverfahren MIBIS - ISO - OZON

Die Aufbereitung und Behandlung von Schwimmbeckenwasser steht seit Anbeginn der Anwendung von Umwälzverfahren im Mittelpunkt fachlicher Betrachtungen und Diskussionen. Die Entwicklung der Verfahren und seiner Anlagen wurde von den wachsenden Forderungen der Hygiene bestimmt.

Adolf Jung
04/1956
Der Blick über die Grenze

Was tut sich jenseits des großen Teiches?

W. Jung
04/1956
Normung für Spaltplatten

Im September 1954 wurde die Arbeitsgemeinschaft Keramische Spaltplatten gegründet, der die Mehrzahl der Spaltplatten- Hersteller im Bundesgebiet angehört. Bereits im Dezember 1954 wurde von den Mitgliedern dieser Arbeitsgemeinschaft die Normung für Spaltplatten und Trenn- oder Zellenwandsteine beim Fachnormenausschuß Bauwesen im Deutschen Normenausschuß beantragt.

04/1956
Die Haftpflicht der Badeanstalten

Auf dem Gebiete des Haftpflichtrechts ist nur ganz zersplittert etwas über die Haftpflicht der Badeanstalten zu finden. Wir sehen uns deshalb veranlaßt, die Arbeit von Herrn Helmut Heger, staatl. gepr. Vers.-Kaufmann, in Fortsetzungen in unserer Zeitschrift zu veröffentlichen.

Helmut Heger
04/1956
Einige neuere Erkenntnisse zur Lebensweise, Bekämpfung und Abwehr der Stechmücken in Bädern und Kur

(Fortsetzung) Haben wir es mit Belästigungen durch Hausmücken zu tun, so treten andere Geräte zur Abwehr und Vernichtung auf den Plan. Sehr häufig ist bereits die Anwesenheit einiger weniger Hausmücken im Schlafzimmer Anlaß zur Klage.

E. Kirchberg
04/1956
Die medizinische Badeanstalt

Das Stangerbad in der praktischen Medizin

G. A. Schoger
04/1956
Steigerung der Wirkung der medizinischen Bäder: Eine Kritik und eine Ergänzung

In der Zeitschrift 'Der Deutsche Badebetrieb' Nr. 10/55 schreibt Herr Eigbrecht am Schluß seiner Ausführungen S. 242, daß 'der Bademeister und Masseur die Pflicht hat gegenüber Arzt und Patient, sich um die Wirksamkeit seiner Badezusätze sehr eingehend zu kümmern'. In seinen eigenen Ausführungen bringt E. lediglich eine Abhandlung über 'Kräuterbäder', um dann im wesentlichen nur über das Fichtennadelbad zu schreiben.

Joachim Dumrese
04/1956
Einige Worte über Berufsethik/ Zur Gewerbesteuerpflicht des Inhabers eines kleinen medizinischen Ba
04/1956
Rubriken
04/1956
Stellenmarkt
Copyright © 2019 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing