baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 11/1956

11/1956
Neue Erkenntnisse zur Frage der Lehrschwimmbecken in Verbindung mit Schulen, Turnhallen und Bädern.

Es ist schon eine alte Forderung der 'Deutschen Gesellschaft für das Badewesen', auch Kleinschwimmbäder zu erstellen. Ich glaube, daß als Erfolg dieser Bestrebungen seit einiger Zeit immer stärker die Meinung vertreten wird, daß zu der Schule, der Turnhalle und zum Sportplatz auch das Lehrschwimmbecken in die Schule gehört.

Albert Isenbeck
11/1956
Fluß-, Teich-, See- und Meerbadeanstalten vom Gesichtspunkt des Hygienikers

Hygiene und Technik bestimmen notwendigerweise in steigendem Maße den Lebensstil des modernen Menschen, und zwar in um so höherem Grade, als der hochzivilisierte Mensch - jedenfalls äußerlich - sich von der Natur entfernt, - sich notgedrungen von ihr entfernen muß.

K. H. Büsing
11/1956
Mittel und Wege des biologischen Effektes im Badewesen

Bei der praktischen Arbeit im Badewesen, bei Planungen, Besichtigungen und hygienischer Betreuung wird immer wieder eine Kluft in der Verständigungsmöglichkeit der Gesprächspartner fühlbar. Es scheint so, als hätten sich in der fortschreitenden Spezialisierung unserer hochentwickelten Zivilisation die Menschen auch in denjenigen Denkwelten, die einmal nicht den geldlichen Vorteil betreffen, recht weit voneinander entfernt.

Rudolf Carlé
11/1956
Planschbecken einmal anders: Keramisches Mosaik macht sie zu einem Schmuckstück

Fast jedes größere Freibad hat ein Planschbecken, in welchem sich die Kinder tummeln und im Spiel etwaige Angst und Wasserscheu verlieren und häufig auch die ersten Schwimmversuche machen.

W. H.
11/1956
Die medizinische Badeanstalt

Zusammensetzung, Anwendung und Wirkung der pflanzlichen Badeextrakte und Bädeöle

11/1956
Kneipp-Bad Schönmünzach

Mit dem Anwachsen der Kreislauferkrankungen gewannen die Kneipp-Bäder mit ihrer vorbeugenden und heilenden Wirkung größere Bedeutung. Zahlreiche Ärzte verordnen Wasserkuren, so daß die vorhandenen Badeeinrichtungen der vermehrten Inanspruchnahme nicht mehr entsprechen.

Wilfriede Holzbach
11/1956
Aufschlußreiche Krankenkassenberichte

Besonders interessant sind die Berichte der Ersatzkassen deshalb, weil sie im Gegensatz zu den RVO-Kassen, Betriebs- und Innungskrankenkassen wegen ihrer zentralen Organisation Zahlen für das gesamte Bundesgebiet geben.

11/1956
Rubriken
11/1956
Stellenmarkt
Copyright © 2019 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing