baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 08/1961

08/1961
Hallenbad der Stadt Plochingen a. N.

Der Zweck des Hallenbades Plochingen ist ein 'Volksbad', geeignet für Schul- und Schwimmsport. Es ist das zentral gelegene, z. Z. einzige sportgerechte Hallenbad im Kreis Eßlingen und weiterer Umgebung. Das nähere Einzugsgebiet umfaßt ca. 41 000 Einwohner. Der Besucherkreis kommt weiterhin aus den Kreisen Göppingen, Nürtingen und Waiblingen.

08/1961
Schwitzwasserschutz durch Dampfsperren bei Feuchträumen in Bädern und Kurmittelhäusern

Feuchtigkeitsschäden durch Schwitzwasser in Feuchträumen in Kurhäusern und Bädern sind leider nicht nur bei Altbauten sehr häufig anzutreffen, sondern in zunehmendem Maße auch in Neubauten.

Karl Moritz
08/1961
Automation in Badeanstalten

Der Bereich, in dem Automaten in Badeanstalten Anwendung finden, ist heute bereits sehr umfangreich geworden. Die wesentlichen Anwendungsgebiete sind Regelautomaten für Lüftung, Heizung, Warmwasserbereitung und Kesselanlagen. Die hier eingesetzten Automaten haben überwiegend den Zweck, durch eine exakte Steuerung technischer Anlagen die menschliche Unzulänglichkeit bei der Abwicklung eines bestimmten technischen Programms auszuschalten.

Heinz Caspar
08/1961
Bäderbau und Planung
08/1961
Die mechanische Behandlung des Gefäßsystems

Nach der bisherigen Auffassung besteht die massagetechnische Behandlung des Gefäß-Systems hauptsächlich aus Massagegriffen, welche herzwärts gerichtet sind. Dadurch soll der venöse Rückfluß zum Herzen erleichtert und gleichzeitig auch der Lymphstrom in derselben Richtung gefördert werden. In diesem Zusammenhang möchte ich unsere Aufmerksamkeit besonders auf die Massage des Lymphgefäß- Systems richten.

K. Gierlich
08/1961
Heilbadetechnik und Sanitärtechnik

Wenn ein medizinisch geschulter Bademeister bei der Massage seine bekannten verschiedenartigen Handbewegungen am Patienten ausübt und weiterhin die verschiedenen hydrotherapeutischen technischen Apparate und maschinell laufenden Einrichtungen nach Anweisung des Arztes betätigt, so werden alle diese Manipulationen zum Begriff der Heilbadetechnik zusammengefaßt

Walther Thummernicht
08/1961
Hydrotherapie und Balneotherapie in Theorie und Praxis

Die Wasserbehandlung (Hydrotherapie) und die Behandlung mit medizinischen Bädern (Balneotherapie) gewinnen in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung, da zufolge der modernen medikamentösen Behandlung (Pharmakotherapie) das mittlere Lebensalter der Menschen zunimmt, damit chronische Leiden vom Charakter der sogenannten Aufbrauchkrankheilen immer mehr zunehmen, zu deren Behandlung natürlich hydro- und balneotherapeutische, also physikalisch-therapeutische Maßnahmen hervorragend geeignet  ...

Schumacher
08/1961
Von neuen Erfindungen - Beheizbare Badewanne für Heilbäder mit mineral- und gashaltigem Wasser

Mineralbäder sollen auch nach der Erwärmung des Badewassers möglichst noch den gleichen Mineral- und Gasgehalt haben, wie er in der Quelle selbst enthalten ist.

08/1961
Stellenmarkt
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing