baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 06/1962

06/1962
Das neue Leo-Vetter-Bad in Stuttgart

Die im Jahre 1886 von Stuttgarter Bürgern gegründete Stuttgarter Badegesellschaft AG., deren Aufsichtsratsvorsitzender Leo Vetter war, hat sich den Bau und den Betrieb von Volksbädern zur Aufgabe gestellt. Bereits im Jahre 1889 konnte sie das im maurisch-tunesischen Stil erbaute Stuttgarter Schwimmbad - später in Stadtbad Büchsenstraße umbenannt - eröffnen. Für die östlichen Stadtbezirke hat die Gesellschaft in den Jahren 1909/10 mit städtischer Hilfe das Stadtbad Ostheim errichtet. ...

06/1962
Wasserversorgung eines Bades und damit zusammenhängende Aufbereitungs- und Werkstofffragen

In Heft 5, 1962 hatten wir eine Veröffentlichung über den Zusammenhang zwischen Keimgehalt und Wasserführung bzw. hydraulischer Durchströmung bei Beckenbädern von med. habil. G. Hösel und Dr.-Ing. W. Langer, Berlin, gebracht. Die nachfolgenden Ausführungen von Baurat Steifer, der an den seinerzeitigen Versuchen in Berlin beteiligt war, können als wertvolle Ergänzung in technischer Beziehung zur Verbesserung der Badewasser-Hygiene angesehen werden.

Stelter
06/1962
Sicherung des Personalnachwuchses in Bädern: Das wichtigste Bäderproblem

Vollbeschäftigung, Hochkonjunktur, Personalmangel - dies sind die Schlagworte, wie wir sie seit Jahren lesen und hören. Gerade das letztere, der Personalmangel, macht sich in Bädern ganz besonders kritisch bemerkbar, da nahezu jeden Monat in der Bundesrepublik ein neues Bad in Betrieb genommen wird und der 'Goldene Plan' der 'Deutschen Olympischen Gesellschaft' diese Zahl in Kürze noch erheblich steigern wird.

Heinz Caspar
06/1962
Medizinische Bäder und praktische Heilkunde des Alltags

Es gibt auf die Dauer keine praktische Auswertung und Ausnutzung eines Heilverfahrens ohne wissenschaftliche Begründung. Der bedeutende Physiologe des vorigen Jahrhunderts du- Bois-Reymond, welcher gewiß nicht einseitig für das Badewesen vorbelastet ist, hat hierzu Stellung genommen.

Joachim Dumrese
06/1962
Das Berufsbild - medizinischer Bademeister

Badewärter, Badefrauen, Badegehilfen, Bademeister oder wie sonst sie genannt wurden, gibt es schon sehr lange. In den Heilquellen Deutschlands wird seit nachweislich fast 2000 Jahren gebadet; im Mittelalter gab es viele Badstuben und die Zunft der Badstöver. Seit Prießnitz und Kneipp wurden Gehilfinnen und Gehilfen angelernt zum Badedienst, und in neuerer Zeit gibt es in Kurorten, Sanatorien, Heimen und medizinischen Badeanstalten viele tausend Frauen und Männer im Gesundheitsdienst,  ...

Joachim Dumrese
06/1962
Die internationale Sauna-Tagung 1962 in Salzburg

Die alle drei Jahre stattfindende Internationale Sauna-Tagung wurde in diesem Jahre in Salzburg vom 24. bis 26. März durchgeführt. Außer 60 Ärzten vom Frühjahrskurs des Berufsverbandes Deutscher Arzte für Naturheilverfahren wurden 210 weitere Teilnehmer gezählt, von denen ein Teil aus den Reihen des Verbandes österreichischer Kurärzte und des österreichischen Kneippärzte-Verbandes kam, deren diesjähriges 'Balneologisches Wochenende' mit dieser Tagung vereinigt worden war.

Werner Fritzsche
06/1962
Bäderbau und Planung
06/1962
Stellenmarkt
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing