baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 10/1962

10/1962
Kongreß für das Badewesen 1962 in Essen

Ansprache von Präsident Böhme zur feierlichen Eröffnung

Böhme
10/1962
Das neue Bocholter Freibad

Wenn eine - nach dem 2. Weltkrieg arg zerstörte - Stadt mit 46 000 Einwohnern trotz schwerster finanzieller Anspannung ein modernes Hallenbad und eine großzügige Freibade-Anlage errichtet hat, muß das als hervorragende soziale Tat von Rat und Verwaltung anerkannt werden. Die neue Freibadeanlage, die in dem nachstehenden Artikel beschrieben wird, gehört zu den schönsten Nordrhein-Westfalens. Der hohe Besuch von rd. 100 000 in dem vergangenen überaus schlechten Badesommer verdient ...

Halbfas
10/1962
Wasser in der menschlichen Umwelt

Der nebenstehende Beitrag des bekannten Pioniers für das Badewesen Ministerialrat a. D. med. Mallwitz ist mit Genehmigung des Montana-Verlages dem in Druck befindlichen Buch 'Wasser - bedrohtes Lebenselement' entnommen. Dieses von K. A. Walther herausgegebene Standardwerk dient der Orientierung über Aufgaben und Grundfragen des Gewässerschutzes. Dem Vorwort von Bundesminister Balke folgen die Abschnitte: 'Wandelbare Gewässer, Funktionen der Gewässer, Naturnaher Wasserbau, Wasser und ...

A. Mallwitz
10/1962
Ursachen von Ausblühungen und deren Beseitigung

Schäden an Putz bzw. malerbehandelten Putzflächen durch Ausblühungen sind fast ebenso häufig wie die in den letzten Jahrzehnten zugenommenen Schimmelbildungen auf der Rauminnenseite. Während jedoch Schimmelbildungen meist nur das Wohnklima und das Aussehen beeinträchtigen, wirken Schäden durch Ausblühungen oft konstruktionsgefährdend. Grundsätzlich ist zu unterscheiden, daß Ausblühungen etwas gänzlich anderes darstellen als die sogenannten Schimmel- oder Sporenbildungen.

Karl Moritz
10/1962
Zudecken, Matratzen und Patientenbekleidung aus der Sicht des Hygienikers

Schon bei den physiologischen Anforderungen, die an das Bett, insbesondere an Zudecken und Matratzen, gestellt werden müssen, ergibt sich eindeutig die Notwendigkeit, für den kranken Menschen im Krankenhaus mehr zu verlangen als für den gesunden. Das Bett soll dem Menschen die Möglichkeit bieten, in zweckmäßiger Lage, bei richtiger Temperatur und Feuchtigkeit für den Körper Entspannung und Erholung zu finden.

H. Reploh
10/1962
Rubriken
10/1962
Stellenmarkt
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing