baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 05/1964

05/1964
Hygienische Probleme bei der Umwälzung des Badewassers im Schwimmbecken

Für den Hygieniker und Arzt bietet das Badewesen zweierlei Aspekte: einerseits weiß er um seinen positiven Wert für die Volksgesundheit; er weiß, daß Baden und Schwimmen am ehesten geeignet sind, die Lebensfreude des Menschen zu steigern und der Abhärtung, körperlichen Ertüchtigung und Entspannung zu dienen; er gehört damit selbstverständlich zu denjenigen, die die Forderungen nach einem Ausbau der Bademöglichkeiten unterstützen und den 'Goldenen Plan' begrüßen.

W. Klosterkötter
05/1964
Wasserversorgung eines Bades und Wasseraufbereitung

Bei der Wasserversorgung eines Bades und der Wasseraufbereitung sind in gleicher Weise hygienische, technische, wirtschaftliche und letztlich auch sportliche Belange zu berücksichtigen. Die Forderungen der Hygieniker sind bekannt. Diese verlangen ein gesundheitlich einwandfreies, also keimfreies, farbloses, klares und appetitliches Wasser, kurz ein Wasser, das seiner Beschaffenheit nach der DIN 2000 entspricht.

D. Kurt Stelter
05/1964
Wasserchemie in Bädern

Das Wasser ist der wichtigste Rohstoff für alle Einrichtungen im Badewesen. Da die in der Natur vorhandenen Wässer in der Qualität, also in ihrer chemischen und physikalischen Beschaffenheit, nicht immer einwandfrei sind, ist es oft nicht möglich, sie ohne Aufbereitung zu verwenden. Dem Verwendungszweck nach kennen wir im Badewesen praktisch drei verschiedenartige Wässer

H. Börner
05/1964
Medizinische Bäder

Terkel Petersen 70 Jahre! Am 12. April 1964 beging der Nestor des medizinischen Badewesens in Norddeutschland und bekannte Badefachmann Terkel Petersen seinen 70. Geburtstag bei bester Gesundheit.

T.
05/1964
Kurzberichte
05/1964
Stellenmarkt
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing