baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 12/1967

12/1967
Stadtbad Essen-Ost - Das gute Beispiel eines Normalschwimmbades

Die Entwurfsbearbeitung und die Bauleitung erfolgte durch das Stadt. Hochbauamt. Die statistischen Berechnungen lagen zunächst in Händen von Dipl.-Ing. Serres. Essen, und wurden nach dessen Tod durch den beratenden Ingenieur Gerhard Döring, Essen, weitergeführt.

Kreutzberger
12/1967
'125 Hallenbäder in Niedersachsen'

Als ich vor 2 Jahren auf dem Kongreß in Berlin den Festvortrag hielt, hatte ich darauf hingewiesen, daß seit Bestehen Ihrer Gesellschaft noch niemals ein Kongreß für das Badewesen in Niedersachsen stattgefunden hatte, obwohl es andererseits noch nie einen Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen gegeben hat, der nicht in Niedersachsen wohnhaft gewesen wäre.

Langeheine
12/1967
Gesundheitsvorsorge als gemeinsame Aufgabe von Staat und Gemeinden

Der Begriff der Gesundheitsvorsorge hat in den letzten Jahren eine besondere aktuelle Bedeutung gewonnen. Schwangerenvorsorge, Vorsorge am Arbeitsplatz, Vorsorgekuren sind Funktionen der Vorsorge, einer Teilaufgabe im Rahmen der Gesundheitssicherung.

Manger-Koenig
12/1967
Aufgaben des Bäderbaues auf Länderebene

Erfreulich und verstärkt in den letzten Jahren wirken die Bundesländer beim Bau der Bäder als einen Teil des gesamten Sportstättenprogramms mit. Diese Aufgaben werden in der Bundesrepublik Deutschland seit dem Jahre 1960 wesentlich nach den Empfehlungen der Deutschen Olympischen Gesellschaft geplant und durchgeführt.

12/1967
Bäderbau im Rahmen der Stadtplanung

Das Wasser regte den Menschen von je her zu vielfältiger Betätigung an. Badesitten und Badkulturen wiesen im Altertum eine Variationsbreite auf, die in dem heutigen technischen Zeitalter schwerlich übertroffen wird.

Wiese
12/1967
Zusammenarbeit von Hochbauamt und Bäderamt bzw. Bäder-Eigen-Gesellschaften

Für das heutige Kurzreferat wurde mir die Aufgabe gestellt, die Zusammenarbeit von Hochbauamt und Bäderamt bzw. Bäder-Eigengesellschaften darzulegen und damit die Notwendigkeit dieser Zusammenarbeit herauszustellen.

Zillmann
12/1967
Ergebnisse des Europarat-Seminars über Bau- und Betriebskostensenkung in Bädern

Ziel des vom Europarat angeregten, von der Bundesregierung Deutschland finanzierten Seminars war die Untersuchung von Möglichkeiten und die Empfehlung geeigneter Maßnahmen, die zur Senkung von Bau- und Betriebskosten (oder zumindestens einer der beiden Kostenarten) beitragen können.

Roskam
12/1967
Aufsichtspflicht in Bädern

Das Thema stellt mir die Aufgabe, die juristischen Grenzen eines der schwierigsten Probleme des Bäderpraktikers abzustecken. Schwierig ist das schon deshalb, weil das Recht für den NichtJuristen eine spröde und schwer begreifbare Materie ist.

Hesse
12/1967
Aufgaben, Stellung und Ausbildung der Schwimmeister

Ich bin sehr erfreut über das steigende Interesse, das der Frage 'Schwimmeister' in den letzten beiden Jahren verstärkt entgegengebracht wird. Diese Tatsache ergibt sich einmal aus dem Bemühen der Gemeinden um die Ausbildung der bei ihnen Tätigen, aus der Unterstützung bei Entsendung zu Lehrgängen und Prüfungen, wie aber auch vor allem aus dem Bemühen der im Badewesen tätigen und um das Badewesen besorgten Organisationen und Institutionen.

Karl-Heinz Graumann
12/1967
Rubriken
12/1967
Stellenmarkt
Copyright © 2019 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing