baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 03/1976

03/1976
Inhaltsverzeichnis
03/1976
Fachbeiträge Die materialgerechte und wirtschaftliche Reinigung von Schwimmbädern

In Schwimmbädern kommt es bei falscher Anwendung saurer Reinigungsmittel oft zu Beeinträchtigungen der Fugen keramischer Beläge. Man kann dies vermeiden, wenn man die Reinigungsmittel zweckentsprechend auswählt und einige wenige Regeln beachtet.

Wolfgang Hechler
03/1976
Spezialreinigungsmittel für verschiedene Untergründe

Das Wort 'Spezial' wird heute vielfach mißbraucht, aber es dürfte im Rahmen der folgenden Ausführungen gerechtfertigt sein. Es sollen nämlich spezielle Reinigungsmittel erläutert werden, die für die sehr unterschiedlichen Werkstoffe der modernen Bauindustrie notwendig geworden sind.

M. Debus
03/1976
Der Amtsarzt und die öffentlichen Bäder

Das Gesundheitsamt hat gem. §69 der 3. DVO zum sog. Vereinheitlichungsgesetz aus dem Jahr 1934 die Errichtung von öffentlichen Bade- und Schwimmanstalten nicht nur zu fördern, sondern die Badeanstalten und Freibäder nach Bedarf auch daraufhin zu besichtigen, ob sie den gesundheitlichen Anforderungen entsprechen, ob die Beschaffenheit des Wassers zu Bedenken Anlaß geben, ob die nötigen Vorsichtsmaßregeln zur Verhütung von Unglücksfällen und geeignete Maßnahmen für die Erste-Hilfe-  ...

O. Kubin
03/1976
Desinfektionsmittel-Aufbau und Wirkungsweise

Der Begriff Desinfektion läßt sich - im Gegensatz zu Sterilisation - unterschiedlich definieren. Im Deutschen Arzneibuch 6 (1) wurde folgende Definition gegeben; 'Desinfizieren heißt, einen Gegenstand in einen Zustand versetzen, in dem er nicht mehr infizieren kann.

Karlheinz Disch
03/1976
Heizung, Lüftung, Warmwasserbereitung - Die Richtlinie im Anwendungsbereich der Praxis

Die Entwicklung des Badewesens in den 60er Jahren mit stetig steigender Zahl von Hallenbadneubauten und beginnendem Auffassungswandel vom reinen Sportbad zum Freizeit- und Erholungsbad mit immer größeren Wasserflächen, ansteigenden Wassertemperaturen und erhöhtem Komfortbedürfnis der Badegäste bedingte zwangsläufig einen erhöhten Ausbaustand der Hallenbadanlagen bis hin in alle technischen Bereiche.

Klaus Riedle
03/1976
Medizinische Beiträge Die Rolle des Bades bei der Rehabilitation von Patienten mit Erkrankungen de

Das Schlagwort 'Rehabilitation' wird oft mißverständlich, manchmal sogar mißbräuchlich verwendet. Dem Wortsinne nach soll damit 'Wiederherstellung' und 'Wiederertüchtigung' bei körperlichen, seelischen und geistigen Funktionsstörungen (lat.: habilis = geschickt) und 'Wiedereingliederung' in das Erwerbsleben und in die soziale Gemeinschaft ausgedrückt werden.

E. Peter
03/1976
Schwimmeister - Aus- und Fortbildung Die berufliche Ausbildung zum Schwimmeistergehilfen und die b

Nach eineinhalb Jahrzehnten ist das Bemühen der Fachverbände und der Gewerkschaften am 3. Dezember 1975 mit der Bekanntmachung der 'Verordnung über die berufliche Fortbildung zum geprüften Schwimmeister' für diesen Fachbereich des öffentlichen Badewesens eine Gehilfen-(Facharbeiter) und Meister-Ordnung zu schaffen, zum Abschluß gekommen.

Heinz Caspar
03/1976
Zur Situation des Schwimmeisterberufes in Hessen - Einführende Betrachtung als Standortbestimmung

Wenn sich der Verfasser zu dem in der Überschrift angesprochenen Problemfeld äußert, so darf er sich nicht zuletzt durch mehr als zehnjährige berufsfeldbezogene Ausbildertätigkeit im Lande Hessen dazu legitimiert fühlen.

Gerhard Schädlich
03/1976
Zusammenstellung der bekanntgewordenen Landes- und Bezirksfachklassen für Schwimmeistergehilfen an
03/1976
Richtlinie 18.14. 'Badeanstalten' der Gemeindeunfallversicherung hier: Änderung des § 2 aaO. im Saa

§2 Aufsicht

03/1976
Aus anderen Verbänden Aufgaben und Ziele der Deutschen Rheuma-Liga e. V.

Der Begriff des Rheumatismus ist vieldeutig. Dementsprechend liegen die statistischen Angaben über die Häufigkeit weit auseinander. Wer sich heute also in irgendeiner Form mit dem Rheumatismus beschäftigt, ist gezwungen, zunächst seinen Standpunkt kurz zu umreißen.

Jutta Treichler
03/1976
Deutsche Zentrale für Volksgesundheitspflege - Bericht über ihre Arbeit in den Jahren 1974 und 1975

Wir leben in einem Zeitalter gewaltigen Fortschritts auf allen wissenschaftlichen und technischen Gebieten, in einem Zeitalter, das für den Menschen im Vergleich zu früheren große Vorteile, aber auch viele Nachteile bringt, die gegeneinander abzuwägen schwer fallen dürfte.

Schumacher
03/1976
Die 1. Deutsche Meisterschaft für staatl. gepr. Schwimmeister

Am 23. November 1975 veranstaltete der erst zwei Jahre alte Bundesverband Deutscher Schwimmeister in Grefrath (Krefeld) im Hallenbad der Sport- und Freizeit GmbH seine 1. Deutsche Meisterschaft für Schwimmeister.

Axel Thomas
03/1976
Blick über die Grenze Vom Wintersport zum Thermal-Schwimmbad

Die Winterfreizeiten in den Alpenländern haben neben dem Ski- und Rodelsport, dem Schlittschuhlauf, dem Eishockey und Skibob, dem Curling und dem in Oberbayern von Franz-Josef Strauß populär gemachten Eisstockschießen in den letzten Jahren auch im Winter vor allem dem Schwimmsport große Entfaltungschancen gegeben.

er.
03/1976
Rubriken
03/1976
Stellenmarkt
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing