baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 11/1976

11/1976
Inhaltsverzeichnis
11/1976
Bäder-Kaleidoskop einer Stadt. Heute: Düsseldorf, Landeshauptstadt von NRW Das aktuelle Interview

Das aktuelle Interview mit dem Bäderchef Heinz Caspar, Düsseldorf

11/1976
Die Geschichte des öffentlichen Badewesens in Düsseldorf

Zahlreich sind die Zeugnisse dafür, daß schon im Mittelalter das regelmäßige Bad ein fester Bestandteil der Lebensgewohnheiten war. In den Städten gab es öffentliche Badestuben, die oft als vielbesuchte Orte zusammen mit Markt und Kirche genannt wurden.

Hugo Weidenhaupt, Heinz Caspar
11/1976
Entwicklung der abgegebenen Bäder in Düsseldorf
11/1976
Zentralbad Düsseldorf, Wellenbad Stadtmitte Entwurf: Professor Dipl.-Ing. Friedrich F. Grünberger, A

1961 erhielt Prof. Friedrich Grünberger, Wien, durch den Rat der Landeshauptstadt Düsseldorf den Auftrag, das neue Zentralbad zu planen. Im Frühjahr 1962 war Baubeginn, und nach vierjähriger Bauzeit konnte das Bad am 6.6.1966 in Betrieb genommen werden.

11/1976
Hallenfreibad Düsseldorf-Benrath Entwurf Hallenbad: Städt. Hochbauamt Düsseldorf Entwurf Freibad:

Lage und Gliederung Das Stadtbad Düsseldorf-Benrath wurde auf einem Gelände südlich der Hildener Straße errichtet. Im Norden ist dem Gebäude ein Vorplatz mit Parkgelegenheit für 60 PKWs vorgelagert. Die verkehrsmäßige Erschließung des Platzes ermöglicht bei Spitzenbeanspruchungen eine getrennte An- und Abfahrt.

11/1976
Bezirkshallenbad in Düsseldorf-Gerresheim Entwurf: Professor Dipl.-Ing. Friedrich F. Grünberger, Ar

Lage und Gliederung Das ca. 8000 m² große Grundstück, auf dem das Bezirkshallenbad Düsseldorf- Gerresheim errichtet wurde, liegt an der Märkischen Straße. Das Gelände steigt von dort leicht an und grenzt an den höher gelegenen Sportplatz durch eine Steilböschung an.

11/1976
Bezirkshallenbad in Düsseldorf-Unterrath Entwurf: Professor Dipl.-Ing. Friedrich F. Grünberger, Arc

Lage und Gliederung Bei dem Hallenbad In Düsseldorf-Unterrath handelt es sich um ein Bezirkshallenbad des Düsseldorfer Einheitstyps mit abgewandelter Gestaltung gegenüber dem Stadtbad in Düsseldorf- Gerresheim.

11/1976
Bezirkshallenbad In Düsseldorf-Oberkassel Entwurf: Professor Dipl.-Ing. Friedrich F. Grünberger, Ar

Lage und Gliederung Das Bezirkshallenbad in Düsseldorf- Oberkassel wurde auf dem Grundstück Ecke Lütticher- und Wettiner Str. errichtet. Das Bauwerk gliedert sich in die 3 Baukörper Schwimmhallengebäude, Zwischenbau und Umkleidebau. Dem Schwimmhallengebäude sind im Norden in erdgeschossiger Bauweise Nebengebäude vorgelagert, und zwar Zuluftzentrale der Schwimmhalle, Gasreglerstation und Chlorraum.

11/1976
Frei- und Allwetterbad Düsseldorf-Flingern Freibad-Entwurf: Stadtwerke Düsseldorf AG Allwetterbad-

Im Mai 1977 voraussichtlich wird das neue Allwetter- und Freibad der Freien Schwimmer in Flingern betriebsbereit sein, das unter der Bauleitung der Bäderbetriebe der Stadtwerke Düsseldorf gebaut wird.

11/1976
Rubriken
11/1976
Niedersachsen auf der interbad

Nach zehnjähriger Laufzeit konnte der Wirtschaftsminister des Landes Baden- Württemberg, Eberle, die 5. internationale Fachausstellung für Schwimmbäder, Bädertechnik, medizinische Bäder und Sauna am 22.9.1976 in Stuttgart eröffnen.

11/1976
Stellenmarkt
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing