baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 05/1977

05/1977
Schwimmbeckenwasseraufbereitung mit oder ohne Ozon?

Im Jahre 1964 wurden in der BRD die ersten Badewasserumwälz- und Reinigungsanlagen mit Ozon-Stufe in den Hallenbädern Bad Godesberg und Gundelfingen/Donau errichtet. Seit diesem Zeitpunkt hat sich die Ozonung im Bereich des Badefaches stetig ausgeweitet und man kann davon ausgehen, daß sie heute in über tausend europäischen Bädern zur Anwendung gelangt.

Gerhard E. Kurzmann
05/1977
Bewertung der Aufbereitung und Desinfektion von Schwimmbadewasser bei Verwendung von Dichlorisocyan

Die hydraulischen Bedingungen, die Aufbereitung und die Desinfektion können als die drei Grundpfeiler angesehen werden, die für eine hygienisch einwandfreie Beschaffenheit des Schwimmbadewassers notwendig sind.

A. Grohmann, S. Carlson
05/1977
Trübungsmessung im Schwimmbeckenwasser

Abgesehen von zwei Veröffentlichungen aus den Jahren 1962/63 ist über die Trübungsmessung im Schwimmbeckenwasser praktisch nichts bekannt.

Dieter Eichelsdörfer
05/1977
Wasseraufbereitungsanlagen nach Richtlinie 'Wasseraufbereitung für Schwimmbeckenwasser, Juni 1972'

Wenn man das Thema liest, könnte man zunächst den Eindruck bekommen, daß die meisten oder zumindest viele der heute auf den Tisch der Fachfirmen für Wasseraufbereitung kommenden Planungen bzw. Ausschreibungsunterlagen nicht der Richtlinie 'Wasseraufbereitung für Schwimmbeckenwasser Juni' 1972 entsprechen.

Alfred Klein
05/1977
Checkliste nach KOK-Richtlinie 'Wasseraufbereitung für Schwimmbeckenwasser, Juni 1972'

Der Arbeitskreis 'Schwimmbeckenwasseraufbereitung' der FIGAWA, der technischen Vereinigung der Firmen im Gas- und Wasserfach, Abteilung Wasser, hat sich intensiv mit der Wasseraufbereitung nach Richtlinie Juni 1972 befaßt und eine Scheckliste erarbeitet, die die Überprüfung und Beurteilung von Planungen, Angeboten und auch ausgeführten Anlagen erleichtern soll.

05/1977
Zur Frage der Anwendung der VOB bei Erstellung von Wasseraufbereitungsanlagen

Die Verdingungsordnung für Bauleistungen (VOB) bildet bekanntlich die Grundlage für Verträge mit Firmen aus unterschiedlichen Industriezweigen. Ursprünglich und nach dem Wortsinne des §1, Ziffer 2 VOB, Teil A nur für Bauarbeiten gedacht, wird sie heute anstelle der Verdingungsordnung für Leistungen (VOL) z. B. auch auf die Lieferung und Montage von Zentralheizungsanlagen, lüftungstechnischen Anlagen, zentralen Warmwasserbereitungsanlagen, Gas-, Wasser- und Abwasserinstallationen ...

Arnd Böhme
05/1977
Speicher-Überlaufrinnensystem Düsseldorf

Für die ordentliche Wasserführung über die Oberlaufrinne eines Schwimmbeckens nach der Richtlinie 'Wasseraufbereitung für Schwimmbeckenwasser, Juni 1972', ist ein Wasserspeicher im Wasserkreislauf notwendig zur Aufnahme des Verdrängungsvolumens der Badenden und des Schwallwassers durch Wellenaustrag.

Michael Schlöder
05/1977
Einsatz von Kunststoffröhren beim Bau von Hallen- und Freibädern

Zur Einführung soll ein Begriff des Titels dieses Referates besser definiert werden. Genauso wenig wie man von Eisenrohren, sondern von Stahl- und duktilen Gußrohren und auch nicht von zementgebundenen Rohren, sondern von Stahlbeton- und Asbestzementrohren spricht, sollte man nicht von Kunststoffrohren, sondern z. B. von PVC-, PE-, GFK-Rohren sprechen.

Arnd Böhme
05/1977
Sonnenkollektoranlagen für öffentliche Freibäder Vortrag auf dem 28. Kongreß für das Badewesen in S

Das Thema 'Sonnenkollektoren für öffentliche Freibäder' wird am Beispiel des Freibades Wiehl behandelt, dessen Beckenwasser in einer Sonnenkollektoranlage erwärmt wird.

Karl Blasin
05/1977
Schwimmbad in Fontenay-aux-roses

Im Zuge des Programms 'Erneuerung von Fontenay' hat die Gemeinde als Gegenleistung für den Erwerb von Gemeindeboden für den Bau einer Wohnsiedlung vom Unternehmen 'Anjon Immobilien' ein Schwimmbad erhalten, das dieses auf seine Kosten, entsprechend den Normen des Staatssekretariats für Jugend und Sport errichtet hat.

05/1977
Rubriken
05/1977
Stellenmarkt
Copyright © 2019 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing