baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 09/1979

09/1979
31. Kongreß für das Badewesen Grußwort des Oberbürgermeisters Urschlechter/ Grußwort des Präsidente
09/1979
Treffpunkt Nürnberg Eine Reise in zwei Welten

Nürnberg - das erinnert an dicke Mauern aus Sandstein und schlanke Türme mit kupfernen Helmen. Nürnberg - das riecht nach Lebkuchen und Bratwürsten. Nürnberg - das weckt Gedanken an ein Wunderland des Spielzeugs und an die Fahrt der ersten Deutschen Eisenbahn.

09/1979
Baden in Nürnberg - zwischen Tradition und Fortschritt

Nürnberg ist eine Stadt der Tradition. Nichts beweist dies besser als die vielfältige und umfangreiche historische Bausubstanz, die jedem Besucher der alten Reichsstadt entgegentritt.

Jahn
09/1979
Verein Deutscher Badefachmänner e. V.

Den Verein Deutscher Badefachmänner e. V. hier in einer Eigendarstellung vorzutragen, ist kein leichtes Unterfangen, da der Verein auf ein Tätigsein von acht Jahrzehnten zurückblicken kann.

Heinz Caspar
09/1979
Neue Freizeitkonzeptionen für öffentliche Bäder - Angebot + Nachfrage - Entwürfe + Ausführungen -

Das Problem ,,Freizeitbad' wird heute viel diskutiert. Die Frage, was ist mit diesem Wort eigentlich gemeint, kann kaum jemand eindeutig beantworten. Auch in der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen bemüht sich seit längerer Zeit ein Ausschuß um eine klare Definition. Der Bereich ist vielschichtig, umfangreich und beinhaltet zahlreiche Aspekte.

Friedhelm Krieger
09/1979
Freizeitangebote in Bädern - Problemstellung - Raumprogramme - Lösungen -
09/1979
Das Ausland und wir Schwimmbäder sind Erholungsstätten ersten Ranges - Verhältnisse in der Schweiz

Die Frage - sind die bestehenden Bäder veraltet, wie sind die heutigen Schwimmstätten, wie die zukünftigen zu programmieren, zu gestalten und zu realisieren - beschäftigt auch alle Bäderarchitekten in der Schweiz.

ETH/SIA
09/1979
Badegäste fallen nicht vom Himmel! - Erkenntnisse aus dem Bau und Betrieb eines Spaßbades.

'Freizeitbäder' haben ihre eigenen Gesetze. Sie sind weder Sportbäder, die man mit einigen Attraktionen angereichert hat, noch sind sie Heilbäder. Sie sind in erster Linie Kommunikationsstätten. Baden heißt hier auch, vielleicht sogar in erster Linie, miteinander sprechen, Zeit füreinander haben.

Werner Schilling
09/1979
Nackt bis auf die Füße

Beim Saunabad als einer besonderen Form des Schwitzbades ist es üblich, völlig unbekleidet zu baden. Man ist dort nackt bis auf die Füße, für die empfohlen wird, aus hygienischen Gründen und solchen der Fußwärme Badesandalen zu tragen. Die Gründe, weshalb in der Sauna unbekleidet gebadet wird, sind weder weltanschaulich noch erotisch, sondern medizinisch.

Werner Fritzsche
09/1979
Technischer Ausschuß: Druckprüfungen von Rohrleitungen Technische Regeln Arbeitsblatt 65.43.30.0

Druckprüfung von Wasserrohrleitungen

09/1979
Diagnostik und Therapie aus der Sicht des Internisten und Rheumatologen interbad 78

Knie- und Hüftsgelenkarthrosen werden im allgemeinen vom Orthopäden behandelt. Der Internist wird sich erst in zweiter Linie mit diesen Erkrankungen beschäftigen müssen. Seine Aufgabe liegt hier insbesondere in der differential-diagnostischen Abgrenzung der Arthrosen von anderen meist entzündlichen Gelenksleiden und in der Festlegung der medikamentösen Therapie.

H. Warnatz
09/1979
Die Seite für den Schwimmeister SCHWIMMEISTER - Quo vadis?

Nachdem in den letzten Jahren doch einige Maßnahmen von Seiten des Gesetzgebers den Standort des Schwimmeisters durch die Verordnung Schwimmeistergehilfe und Geprüfter Schwimmeister festgelegt haben, war ich doch einigermaßen erstaunt, daß gerade durch Leute die vorgeben die Interessen der Schwimmeister zu vertreten neue Unruhe in deren Reihen getragen wird.

Horst Martini
09/1979
Auszug aus der Niederschrift über die Sitzung des Technischen Ausschusses am 24. 25. April 1979 in

Tagungs-Bericht

09/1979
Rubriken
09/1979
Stellenmarkt
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing