baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 12/1981

12/1981
Inhaltsverzeichnis
12/1981
33. Kongreß für das Badewesen 1981 24.-26. September in Bremen

Kongreß-Bericht

Joachim Schmidt, Gerhard Kirchner
12/1981
Freizeitorientierte Bäder in der Bewährung

Früher hießen sie schlicht und zweckentsprechend 'Badeanstalten'; heute gibt es neben den klar definierten Begriffen 'Hallenbad' und 'Freibad' eine Vielzahl von Bezeichnungen wie Schwimmbad, sportgerechtes Schwimmbad, freizeitorientiertes Sportbad, sportgerechtes Freizeitbad, Freizeitbad, Spaßbad.

Joachim Schmidt
12/1981
Einsatz von DLRG-Rettungsschwimmern in öffentlichen Bädern, an Badestellen und an Meeresstränden

In der Vergangenheit waren es in erster Linie die Gemeinden an Nord- und Ostsee, die sich der DLRG beim Rettungswachdienst am Strand bedienten. Die guten Erfahrungen veranlaßten einzelne Gemeinden im Binnenland, ähnlich zu handeln. Dieser Trend setzt sich fort. Die verantwortlichen Mitglieder in den Gremien der DLRG auf Bundes- und Landesebene registrieren dies zwar mit Genugtuung - aber auch mit Sorge.

Paul Jünke, Gerhard Kirchner
12/1981
Das Ausland und wir Fitness-Programme für die Bevölkerung

Auf vielerlei Weise haben Lehrer für Leibeserziehung mit Fitness-Programmen von oder bestimmt für die Bevölkerung zu tun. Auch private Gymnastiklehrer haben z. B. mit der Zusammenstellung und Leitung von Fitness-Gruppen zu tun, indem sie oft Schul- oder Hochschul-Anlagen benutzen.

R.W.
12/1981
Jahresbericht 1980 des Beratungsorgans für Bade- und Schwimmeinrichtungen der Vereinigung Niederlä

Im vergangenen Jahr wurden 15 schriftliche und zahllose mündliche sowie telefonische Gutachten an Gemeindeverwaltungen abgegeben. Damit ist die Zahl der schriftlichen Gutachten seit 1979, als noch 33 erschienen, stark gesunken. 1978 waren es 56 und 1977 73.

R. M.-G.
12/1981
Hallenbäder in den Niederlanden

aufgelistet nach Provinzen, Anzahl, Wasserfläche, Einwohnerzahl und Wasserfläche pro Einwohner

12/1981
Personalwesen - Anpassen der Aufgaben an geänderte Anforderungen

Personalwesen, das war vor gar nicht so langer Zeit Identisch mit dem Begriff Personalverwaltung. In vielen Betrieben wurde Personalverwaltung In des Wortes Bedeutung praktiziert.

Werner Güntheroth.
12/1981
Der Schwimmeister von heute, Freizeithelfer und Animateur von morgen?

Die Berufsbezeichnung macht es deutlich, der 'Schwimmeister' hat einen technischen Beruf auszuüben. 90 % seiner Ausbildung erhält der künftige Schwimmeistergehilfe in Technik und Techniken, wozu ich auch die erste Hilfe rechne.

Sigurd Agricola
12/1981
Es war einmal 'Lehrschwimmbecken' für DM 6543,-?
12/1981
Technischer Ausschuß der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. Arbeitsgruppe 'Baukosten

Im Anschluß an die über Hallenbäder vorgelegten Erhebungen und Kostenrichtwerte (siehe Archiv 12/80 und 3/81) werden nunmehr die in der Arbeitsgruppe Baukosten bearbeiteten Unterlagen über 25 Freibäder unterschiedlichster Größenordnung vorgelegt.

12/1981
Technischer Ausschuß - AG 'Wärmeenergie'

Der Primärenergieverbrauch in der Bundesrepublik Deutschland betrug im Jahre 1979 ca. 410 Mio. t SKE (Steinkohleneinheit; 1 SKE ungefähr 20 300 Joule). Unter Berücksichtigung der Energieumwandlungs- und Transportverluste und des Anteils für den nicht energetischen Verbrauch (z. B. Petrochemie) entstand ein Endenergieverbrauch (s. Energiefluß Bundesrepublik Deutschland 1979) von ca. 269 Mio. t SKE.

12/1981
Auszug aus der Niederschrift der Sitzung des Technischen Ausschusses am 7./8. Mai 1981 in Regensbur

Tagungs-Bericht

12/1981
'Betriebswirtschaftlicher Ausschuß' am 6. 5.1981 in Regensburg

Tagungs-Bericht

12/1981
Rutschhemmende Bodenbeläge in naßbelasteten Barfußbereichen Liste 'NB', 4. Ausgabe - Stand Juli 198

Zusammenstellung geprüfter Bodenbelagsmaterialien für naßbelastete Barfußbereiche

12/1981
7. Internationaler Kongreß Sport-, Bäder- und Freizeltanlagen mit Internationaler Ausstellung Köln

Kongreß-Bericht

12/1981
Rubriken
12/1981
Stellenmarkt
Copyright © 2019 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing