baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 04/1982

04/1982
Inhaltsverzeichnis
04/1982
Die Entwicklung der bakteriologischen Badewasserbeurteilung

Die Badewasserbeurteilung zeigt folgende Entwicklung. Noch zu Beginn des 20. Jahrhunderts bestanden keine allgemeingültigen Verfahren zur bakteriologischen Kontrolle von Bädern.

M. Exner, E. Thofern
04/1982
Mikrobiologische Untersuchungen an Kleinwarmwasserbecken und Hot-Whirl-Pools

Kleinwarmwasserbecken und Hot-Whirl-Pools unterscheiden sich durch geringes Wasservolumen, hohe Besucherdichte, höhere Wassertemperatur und klein dimensionierte Filteranlagen von bislang üblichen Sportbecken.

M. Exner, N. Havenlth
04/1982
Kunststoffe im öffentlichen Bäderbau

Zu diesen angesprochenen Materialien gehören u.a. Kunststoffe, die in der Form von Abdeckfolien, Auskleidungsfolien, Fugenkitten, Innenanstrichen von Filterbehältern bzw. bei den mit integrierter Ozonstufe versehenen Verfahren ebenfalls von Innenanstrichmaterialien von Reaktionsbehältern, Hubböden, eine entsprechende Integration in den Umwälzkreislauf von Schwimm- u. Badebeckenwasser in den letzten zehn Jahren immer häufiger erfahren haben.

Daniel Pacik
04/1982
Umweltfreundliche Aufbereitung von Schwimm- und Badebeckenwasser

Das Prädikat 'umweltfreundlich' ist einer Aufbereitungsmethode zuzuteilen, mit Hilfe derer erreicht wird, daß sowohl kein Chemie- oder Fäulnisgeruch und keine gefährliche Konzentration an toxischen Stoffen im gesamten Luftraum der Halle (insbesondere im Bereich der Grenzfläche Luft/Wasser) auftritt, als auch mit minimalisiertem Chemikalienbedarf die Beckenwasserqualität entsprechend dem Wasser- und Hygienestandard DIN 19643 stabilisiert ist.

Wilhelm Herschman
04/1982
Gibt es Alternativen für die Chlorung?

Die Chlorung hat sich seit vielen Jahrzehnten als Desinfektionsverfahren für Schwimmbeckenwasser aus hygienischer Sicht bewahrt, und doch wird fast ebenso lange darüber diskutiert, ob man sie nicht durch dieses oder jenes andere Verfahren ersetzen sollte. Acht vorgeschlagene alternative Verfahren sind zu besprechen und zu bewerten.

Friedrich Jentsch
04/1982
Desinfektion von Schwimmbeckenwasser - Verfahren - Messen - Steuern - Regeln -

Das 'Vierte Gesetz zur Änderung des Bundesseuchengesetzes', das am 1. Januar 1980 in Kraft getreten ist, legt fest, daß 'Schwimm- oder Badebeckenwasser in öffentlichen Bädern oder Gewerbebetrieben so beschaffen sein muß, daß durch seinen Gebrauch eine Schädigung der menschlichen Gesundheit durch Krankheitserreger nicht 'zu besorgen', d. h. nicht zu befürchten ist.'.

Wolfgang Roeske
04/1982
pH-Wert-Regulierung von Schwimmbeckenwasser mit Kohlendioxid (CO?)

Durch den Fachausschuß 'Koordinierungskreis Richtlinien für den Bäderbau und Bäderbetrieb' wurden Gütemerkmale für Schwimmbeckenwasser bekannt gemacht. Diese Richtlinien sind jetzt in die DIN 19 643 .

F. Grelle, B. Trampusch
04/1982
Rubriken
04/1982
Stellenmarkt
Copyright © 2019 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing