baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 05/1986

05/1986
Inhaltsverzeichnis
05/1986
Die Moorbäder in Niedersachsen Veröffentlichungen des niedersächsischen Instituts für Landeskunde

Einführung Moorbäder haben in Niedersachsen, ebenso wie in anderen Teilen Mitteleuropas, eine 200-jährige Tradition. Ihre Bedeutung nahm bisher ständig zu. Wenn sie trotz ihrer unübersehbaren Zahl an Heilerfolgen heute von manchen Medizinern immer noch als zweitklassiges Therapeutikum betrachtet werden, so ist dies wohl durch unsere vom Siegeszug der Technik und Chemie geprägten Zeit zu erklären.

Heinrich Schneekloth
05/1986
Finnische Saunatradition und moderne Sauna

Sauna und Saunabaden haben in Finnland eine Tradition, die bewahrt werden sollte. Die Bezeichnung von Schwitzkästen, andererseits Lusthäusern als 'Sauna' ist ein Mißbrauch des Begriffes.

A. Reinikainen
05/1986
Sauna als Sozialisierungs-Einrichtung

Landbevölkerung gemeinschaftlich gebadet. Moral und Mystik hielten die Sitten rein und korrekt. Auch zu Beginn der Industrialisierung wurde zunächst in größeren Fabriksaunas oder öffentlichen Saunas gemeinschaftlich gebadet. Diese Gewohnheit hielt sich in manchen Landesteilen bis kurz vor oder sogar nach dem letzten Weltkrieg.

P. Leimu
05/1986
Methoden zur Bestimmung des relativen Marktpotentials für Solebewegungsbäder

Ziel der vorliegenden Untersuchung ist es, das Marktpotential von Bewegungsbädern zu bestimmen. Unter dem absoluten Marktpotential sei dabei die Zahl der potentiellen Besuche des Bades in einem Jahr verstanden, die bei optimalen Marktgegebenheiten bereit gewesen wären, das Bewegungsbad zu besuchen.

K. Kern, D. Machens
05/1986
Stellung der Physikalischen Therapie in der Medizin - damals und heute

Um die Stellung der physikalischen Therapie in der heutigen Medizin recht werten zu können, halte ich zunächst die Definition des Begriffes 'physikalische Medizin (Therapie)' für erforderlich. Physik ist die Lehre von der Natur (griechisch Physis), in diesem Falle der belebten Natur, der Erforschung natürlicher Gesetzmäßigkeiten und ihrer Anwendung durch Beobachtung, Experimente und theoretische Berechnung.

Bernt Rein
05/1986
Manuelle Lymphdrainage und andere Massageformen beim Rheumatischen Formenkreis

Die Rheumatologie beschäftigt sich mit einer Reihe von Krankheitsbildern mit mannigfaltigen klinischen Erscheinungsformen, welche aber alle auf einem sehr ähnlichen Pathomnismus beruhen; Entzündungen und Gewebsschäden stehen im Mittelpunkt des krankhaften Geschehens.

E. Földi
05/1986
Was ist Rheuma? - Eine Übersicht über Ursachen, Entstehung und klinische Erscheinungsformen der rhe

'Rheuma' ist ein Sammelbegriff für eine große Zahl von sehr unterschiedlichen Erkrankungen, die unter anderem durch Schmerzen und Funktionseinschränkungen der Bewegungsorgane {Gelenke, Wirbelsäule, Knochen, Muskeln, Sehnen) gekennzeichnet sind. Bei systemischen rheumatischen Erkrankungen können auch andere Gewebe, innere Organe und das Nervensystem beteiligt sein und die Prognose entscheidend mitbestimmen.

E. Peter
05/1986
Rubriken
05/1986
Stellenmarkt
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing