baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 09/1989

09/1989
Eröffnung des Kongresses für das Badewesen 1989 Würzburg Grußworte
09/1989
Würzburg stellt sich vor

'Es ist einfach Glück, in diese Landschaft zu blicken, auf diese Stadt, ihren Fluß und den Wein . . .', schreibt Wolfgang Koeppen, einer der bedeutendsten Autoren der deutschen Nachkriegsliteratur, als er Würzburg nach Jahren der Abwesenheit erneut besucht.

09/1989
Animation in den Bädern Baden-Württembergs

Seit 1972 arbeiten Bäderamtsleiter des Landes - heute sind es 22 Mitgliedsstädte - in der 'Arbeitsgemeinschaft Bäderämter Baden-Württembergs' zusammen, um die vielerorts gleichartigen Probleme zu behandeln, Gedanken auszutauschen und praktikable Lösungswege aufzuzeigen.

Peter Schwendner
09/1989
Zur Anwendung von Solarien und Sonnenbänken Wirkung + Reaktion - Bestückung + Anwendung

Auch die schönsten Dinge des Lebens - im Übermaß genossen - wirken sich zum Nachteil aus und können zu Schäden führen. Das gilt in allen Bereichen, auch für die Anwendung von Bräunungsanlagen.

Richard Beitzen
09/1989
Spielsanddesinfektion in den Düsseldorfer Freibädern

Kleine Kinder sind sorglos, die Bäderbetriebe der Stadtwerke Düsseldorf AG nicht. Sie sorgen dafür, daß den jüngsten Badegästen möglichst wenig Unbill widerfährt.

09/1989
Neugestaltung des Parkbades Waidhofen / Österreich

Waidhofen an der Ybbs, eine Stadt in landschaftlich reizvoller Lage im Voralpengebiet, im Übergangsbereich vom Mostviertel zu den Eisenwurzen, bemüht sich, seinen Fremdenverkehr weiter auszubauen und damit auch das Angebot an den Gast zu erweitern und zu verbessern.

H.-G.
09/1989
Aus dem Ausland
09/1989
Dokumentation: Bestandsliste der noch in Betrieb befindlichen alten Bäder Schwimmhallen aus der Jah
C. Kautz
09/1989
Versiegelung von Stahlbeton

Versiegelungen sind uns hauptsächlich vom Parkettfußboden zuhause bekannt. In der Materialkunde sind Versiegelungen jedoch ein häufig angewandtes Verfahren, um die Oberfläche eines Werkstoffes den Erfordernissen entsprechend anzupassen.

09/1989
Gefährliche Leuchten ?

In letzter Zeit liest man immer häufiger Artikel in Zeitungen und Fachzeitschriften über gefährliche Leuchten, die Kondensatoren mit PCB-Füllung enthalten und über Lampen, die mit Quecksilber gefüllt sind. Was ist mit dieser Gefahr und was muß der Betreiber von Beleuchtungsanlagen beachten?

Manfred Strate
09/1989
Neubauplanung eines Stadtbades für Berlin Steglitz

Das Bezirksamt Steglitz von Berlin beabsichtigt dieses Projekt in den Jahren ab 1992 zu verwirklichen. In die Investitionsplanung des Landes Berlin sind hierfür 57 Millionen DM aufgenommen worden. Das von der Senatsverwaltung für Finanzen gebilligte Bedarfsprogramm für den Neubau eines Stadtbades mit Sport- und Freizeitanlagen, Ostpreußendamm 58-60, im Ortsteil Lichterfelde, führt u.a. folgendes zu dieser Bauaufgabe aus:

09/1989
Sauna aktiviert!
Ru.
09/1989
Physikalische Therapie Das medizinische Bad im Medizinischen Badebetrieb - Gefahren der Selbstmedi

'Selbstmedikation' wird zunehmend zum Zauberwort der Gesundheitspolitiker und der Krankenkassen. Der Patient soll sich selbst kurieren.

09/1989
Verbesserung der Berufsausbildung bei Masseuren geplant

Der Entwurf des neuen Berufsgesetzes für Masseure, medizinische Bademeister und Krankengymnasten liegt vor. Die Zweiteilung der Berufe bleibt erhalten. Weder für Masseure noch für Krankengymnasten ergeben sich grundsätzliche Neudefinition des Berufsbildes

VDB
09/1989
Rubriken
09/1989
Kongreß für das Badewesen 1989 Würzburg
09/1989
Stellenmarkt
Copyright © 2019 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing