baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 12/1991

12/1991
Zum Jahreswechsel 1991/92 Ernüchternde Wirklichkeit - Vorausschau ohne Emotionen
12/1991
Kongreß für das Badewesen 1991 In Neckarsulm Rede des Oberbürgermeisters Klotz
Klotz
12/1991
Ansprache des Staatssekretärs Mühlbayer
Mühlbayer
12/1991
Unser Kongreß in Neckarsulm 1991 Baden und Schwimmen - ein ungetrübtes Vergnügen!

Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen hat zum 43. Kongreß für Ende September 1991 nach Neckarsulm geladen. Vom schönen September konnte leider keine Rede mehr sein. Es regnete seit Wochen, übrigens zum ersten Mal über einen längeren Zeitraum, und dies ausgerechnet an den Kongreßtagen! Trotzdem, der Kongreß war in jeder Hinsicht ein großer Erfolg, weil alles stimmte.

Heyartz
12/1991
Eine Entstehungsgeschichte Freizeitpark Sander Lippe-See

Es war ein langer Weg vom Kiesgrubengebiet Sande zum Freizeitpark Sander Lippe-See: Im Anfang (1960) waren zwischen Schloß Neuhaus und Sande (Kreis Paderborn) beiderseits der Lippe nur Wiesen und Weiden, bis Ende der fünfziger und Anfang der sechziger Jahre - bedingt durch die beginnende rege Bautätigkeit - Sand und Kies benötigt wurden.

Ferdinand Delecker
12/1991
Reisebericht Bäder-Informationsreise durch Sachsen und Thüringen

Seit der Wiedervereinigung entwickeln die Berufs- und Fachverbände in den neuen Bundesländern umfangreiche Aktivitäten. Man sucht den gegenseitigen Kontakt; gefragt sind Informationen, Fachliteratur und Möglichkeiten der Fortbildung.

Gerhard Kirchner
12/1991
Untersuchungen über die Wirkung von Badebeckenbodenreinigungsgeräten in Schwimmbecken

Durch die hydraulischen Bedingungen im Badebecken wird zwar das Beckenwasser über die Überlaufrinne bzw. den Bodenablauf regelmäßig der Aufbereitungsanlage zugeführt und entsprechend der eingesetzten Verfahrenskombination aufbereitet, dies gilt jedoch keineswegs auch für solche Stoffe und Gegenstände, die aufgrund ihres spezifischen Gewichtes dazu neigen, sich im Badebeckenwasser abzusetzen.

R. Schubert, B. Bornhofen
12/1991
Physikalische Therapie Zur Überlebensfähigkeit von Mikroorganismen im Badetorf

Die Moorbadekur hat in der balneotherapeutischen Behandlung eine fast 200jährige Tradition in Mitteleuropa. 1815 wurden in Marlenbad die ersten Moorbäder abgegeben. Zunehmend unter hygienischen Aspekten wurde die Verabreichung von Moorbreibädern in den 50er und 60er Jahren unseres Jahrhunderts gesehen, als nämlich die Abnahme einiger Torfressourcen deutlich wurde und man sich mit dem Problem der Wiederverwendung abgebadeter Torfe zu balneotherapeutischen Zwecken immer stärker ...

Friedrich Naglitsch
12/1991
Schwimmeister Bericht über die 39. Sitzung des Schwimmeister-Ausschusses am 10. und 11. Juli 1991

Der erste Ausschuß der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen, der nach 'der Wende' in einem neuen Bundesland tagte, war der Schwimmeister-Ausschuß. Die Stadt Magdeburg zeigte sich als guter Gastgeber; das betraf die Betreuung und die Tagungsstätte in der Elbeschwimmhalle ebenso wie die Unterbringung im Leistungszentrum am Elbeufer.

12/1991
Liste 'NB - 74. Ausgabe - Stand Juli 1991 Rutschhemmende Bodenbeläge in naßbelasteten Barfußbereich

Auf Basis einer vom Kuratorium 'Rutschhemmende Bodenbeläge in naßbelasteten Barfußbereichen' beschlossenen Gemeinschaftsuntersuchung wurde eine Aktualisierung der Liste 'NB' - Geprüfte Bodenbeläge in naßbelasteten Barfußbereichen - durchgeführt.

12/1991
Rubriken
12/1991
Stellenmarkt
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing