baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 07/2003

07/2003
Badebetrieb und Physiotherapie – Wellness und Gesundheitssymbiose
Horst Trelenberg
07/2003
Startblock 07/2003
re
07/2003
„The Cottage“ – die neue Sauna

Ahrensburg, fast unmittelbar an der nordöstlichen Stadtgrenze Hamburgs gelegen, hat sein 1983 mit Freibad, Hallenbad und einer Sauna eröffnetes Freizeitbad „badlantic“ um eine neue, mit dem bestehenden Gebäude nicht verbundene Sauna auf dem Freibadgelände erweitert. Mit „The Cottage“ – der Name bedeutet so viel wie Bauernhaus, kleines Landhaus – ist eine in sich abgeschlossene Anlage innerhalb des Freizeitbades entstanden, deren Besuch aber auch, etwas erschwert, mit dem anderer Einrichtungen ...

Rembert Middendorf
07/2003
Bäderland Hamburg GmbH

Geschäftsbericht 2001 (Auszug)

07/2003
Reinigungsmittel für das keramische Material in Schwimmbädern

Ab sofort stehen 15 neue Reinigungsmittel zur Verfügung, deren Verwendungsmöglichkeiten bei der Reinigung des keramischen Materials in Schwimmbädern von einem neutralen und herstellerunabhängigen Institut untersucht wurden. Sie sind in der neuen „Liste RK – 26. Ergänzung Juli 2003“ enthalten.

07/2003
Im World Wide Web gefunden (26): Bäder & Co. im Internet
Walter J. Richtsteig,
07/2003
Marketing-Seminar zum Bädermanagement stieß bei Teilnehmern auf großes Interesse

Im Rahmen seines Schulungsprogramms führte der BUNDESFACHVERBAND ÖFFENTLICHE BÄDER E. V. (BÖB) Anfang April in Essen ein Tagesseminar mit dem Titel „Marketing geht alle an“ durch. Referentin war Jeanine Morgenstern-Eberspächer aus Heidelberg, die sich als ausgebildete Sportpädagogin seit mehreren Jahren auf das Thema Marketing im Dienstleistungsunternehmen Bad spezialisiert hatte. Ziel des Seminars war es, den Teilnehmern – überwiegend Führungskräfte aus Bäderverwaltung und -betrieb – Grundlagen ...

Zi
07/2003
Wirtschaftliche Situation und neue Chancen in Heilbädern und Kurorten

In Deutschland werden von den Statistischen Landesämtern jährlich mehr als 17 Mio. Gästeankünfte in den rund 320 „höher prädikatisierten“ Heilbädern und Kurorten registriert. Als höher prädikatisiert gelten nach dem 1949 geschlossenen „Kronberger Abkommen“ zwischen dem Deutschen Bäderverband e. V., Bonn, und dem Bund der Landesfremdenverkehrsverbände (heute: Deutscher Tourismusverband e.V., Bonn): die Mineral- und Moorheilbäder (einschließlich Heilquellen- und Moorkurbetriebe), Seeheil- und ...

Dipl.-Volksw. Burkhard Stoyke
07/2003
Wirtschaftliche Situation und neue Chancen in Heilbädern und Kurorten

In Deutschland werden von den Statistischen Landesämtern jährlich mehr als 17 Mio. Gästeankünfte in den rund 320 „höher prädikatisierten“ Heilbädern und Kurorten registriert. Als höher prädikatisiert gelten nach dem 1949 geschlossenen „Kronberger Abkommen“ zwischen dem Deutschen Bäderverband e. V., Bonn, und dem Bund der Landesfremdenverkehrsverbände (heute: Deutscher Tourismusverband e.V., Bonn): die Mineral- und Moorheilbäder (einschließlich Heilquellen- und Moorkurbetriebe), Seeheil- und ...

Burkhard Stoyke
07/2003
Mögliche Auswirkungen der Gesundheitsreform auf die Physiotherapie

Von der beabsichtigten Gesundheitsreform wird die Physiotherapie aller Voraussicht nach nicht unberührt bleiben. Abschließend kann aber noch nicht beurteilt werden, ob die Gesundheitsreform überhaupt zustande kommt. Zwar ist sie inzwischen im Bundestag als Gesetz eingebracht worden. In weiten Teilen ist das Gesetz jedoch zustimmungspflichtig.

Jörg Zenthöfer
07/2003
Gebremstes Wachstum und Trend zur gesundheitsorientierten Freizeitgestaltung

Der Deutsche Tourismusverband e. V. (DTV), Bonn, hat im Mai seine statistischen Ermittlungen zum Thema „Tourismus in Deutschland im Jahr 2002“ veröffentlicht. Der Vergleich zum Jahr 2001 lässt mehr Bescheidenheit bei Art und Dauer der Reisen erkennen, während der Wellness-Markt ungebrochen wächst – als mehrtägiger Urlaub oder, so der jüngste Trend, als „Day Spa“. Bäderspezifische Zahlen, die in die neueste DTV-Broschüre „Der Tourismus in Deutschland im Jahr 2002. Zahlen – Daten – Fakten“* ...

Zi
07/2003
Gibt es einen Zusammenhang zwischen Schwimmbadbesuchen und Asthma bei Kindern?

Der Frage, ob es einen Zusammenhang zwischen Schwimmbadbesuchen und Asthma bei Kindern gibt, ging eine Forschergruppe um Alfred Barnard von der Universität Leuven in Belgien nach. Ihre Ergebnisse wurden nun in einer Untersuchung* veröffentlicht, die aus zwei Teilen besteht: einem epidemiologischen Teil, in dem ein Zusammenhang zwischen der Häufigkeit des Schwimmbadbesuchs und dem Auftreten von Asthma gesucht wurde, und einem medizinischen Teil, in dem die Auswirkungen der Hallenbadluft auf die ...

Michael Weilandt
07/2003
Sammelbecken 07/2003
re
07/2003
Rubriken 07/2003
07/2003
Firmen und Produktinfos 07/2003
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing