baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 12/2011

12/2011
Kundenorientierung – ja bitte!
Ziemke
12/2011
Startblock
12/2011
Von Eintagsfliegen über Mauerblümchen zu sanierter Sanierung

Bäderbetrieb, Bädertechnik und Bäderbau – in bewährter Dreiteilung bot der Kongress den zahlreichen Besuchern Themen aus der Praxis und für die Praxis. Die „Bäderstadt Aachen“ erwies sich als ein geeigneter Ort, um die ganze Bandbreite des Badewesens intensiv zu diskutieren. Wie es so ist bei dynamischen – Veränderungen unterliegenden – Branchen, wie es das Badewesen darstellt: Vieles ist im Fluss und bedarf der fortgesetzten Forschung, der vorausschauenden Weiterentwicklung, des ...

WJR
12/2011
Neues Hallenbad ergänzt saniertes Freibad

Die Kreisstadt Gifhorn mit etwa 42 000 Einwohnern liegt an der Aller gut 30 km nördlich von Braunschweig im Bundesland Niedersachsen. Sie ist zentrales Mittelzentrum im Städtedreieck Wolfsburg – Braunschweig – Hannover. Nachdem die Becken des dort vorhandenen Freibades kürzlich umfassend saniert worden sind, wurde es inzwischen durch den Neubau eines Hallenbades zu einem Sport- und Freizeitbad erweitert, das nach 24-monatiger Bauzeit am 30. April dieses Jahres eröffnet werden konnte.

Ulrich Zech
12/2011
„Öffentlicher Mehrwert” stärkt ausgezeichneten Bädern den Rücken

Anfang des nächsten Jahres lobt die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V., Essen, den zweiten „Public Value Award für das öffentliche Bad“ aus. Bei dem im Jahr 2010 durchgeführten Wettbewerb wurde erstmalig der ganzheitliche Ansatz gewürdigt, der „öf fentliche Mehrwert“ eines kommunal oder städtisch geführten Bades, das qua seines Auftrages nicht auf betriebswirtschaftlichen Nutzen reduziert werden kann, sondern sich durch „Aktivsein für die ganze Gesellschaft“ – so der  ...

Zi
12/2011
Engagierter Einsatz für den Bestand der Bäderlandschaft Deutschlands

Mit rund 110 Teilnehmern war die Fachtagung „Gemeinsam Bäder gestalten und erhalten“, die das Aktionsbündnis ProBad in Lünen am 22. und 23. Ok tober or ganisiert hat, gut besucht. Das Aktionsbündnis ProBad ist ein Zu sam men schluss der Organisationen Bundesverband Deutscher Schwimm meis ter e. V. (BDS), Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB), Deutsche Lebens-Rettungs- Gesellschaft e. V (DLRG), Deutscher Schwimmverband e. V. (DSV) und Internationale Akademie für ...

Dr. Harald Rehn
12/2011
Bäder & Co. im Internet
WJR
12/2011
Zahlreiche Schwimmbäder beteiligen sich am Zahnrettungskonzept

Unfallbedingte Zahnverletzungen oder gar -verluste gibt es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen wie bei fast jedem Sport leider auch im Schwimmbad. Hier sei allein das Stichwort Rutschenunfälle genannt. Ausgeschlagene Zähne können aber grund sätzlich mit besten Aussichten auf Einheilung und Dauererhalt wieder in den Kiefer replantiert, d. h. zurückgepflanzt werden. Wichtigste Voraussetzung da für ist die fachgerechte Lagerung des ausgeschlagenen Zahns, der dann schnellstmöglich beim ...

Zi
12/2011
Von Aqua Africa bis Aqua Yin Yang

Das Thermometer weit über 20 °C – der Himmel wolkenfrei: Bei solchem Wetter war die gute Stimmung zur 15. European Aquatic Fitness Convention (EAFC), die vom 13. bis 15. Mai im Fächerbad in Karlsruhe stattfand, schon ganz natürlich gegeben. Viele Tuben Sonnencreme sollten die Haut schützen; den Rücken hielten viele Programme im Wasser „gesund“. Ob Dr. Mary E. Sanders, Thomas Rau, Sandra Eberlein, Andrea Knau oder Kim Geeroms: Viele Referenten leisteten mit ganz unterschiedlichen  ...

Jürgen Spreemann
12/2011
Aufgusstrends – Eukalyptus und fruchtige Düfte liegen vorn

Saunabaden weckt im Winter die Lebensgeister. Durch die gezielte Wechselwirkung von Warm- und Kaltreizen wird das vegetative Nervensys tem angeregt, Körper und Geist belebt. Die Leistungsbereitschaft steigt, der Saunabesucher fühlt sich fit und munter. Diese Wirkungen werden durch Saunaaufgüsse mit frischen, flüchtigen Duft noten unterstützt.

jh
12/2011
Internationales Schwimmmeistertreffen in der Schweiz

Die diesjährige Herbstsitzung des Arbeitskreises Schwimmbadpersonal der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB), Essen, fand vom 18. bis 20. September im

Dirk Hoffmann
12/2011
Rubriken
12/2011
Firmen und Prodduktinfos
12/2011
Stellenmarkt
Copyright © 2019 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing