baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 01/2012

01/2012
Gut gerüstet
Schmidt, Schramma
01/2012
Startblock
01/2012
Gesunde, informierte und motivierte Mitarbeiter sind erfolgreich

Gesundheit, Freundlichkeit, Sicherheit – das waren die Themen der Fachtagung für das Schwimmbadpersonal, also recht unterschiedliche Problemstellungen. Den zahlreich erschienenen Zuhörern wurde – wenn das überhaupt nötig war – bewusst gemacht, wie breit gefächert die Aufgaben und die Verantwortlichkeiten des Personals in Schwimmbädern sind. Die kompetenten Referenten lieferten hierzu Fakten, Anregungen und Handlungsanweisungen.

WJR
01/2012
Marktführer interbad in den Startlöchern

Bei der interbad, Europas internationaler Fachmesse für Schwimmbad, Sauna und Spa, stehen die Zeichen schon lange vor dem Start im Herbst 2012 auf Erfolg: Über 100 Unternehmen haben sich bereits ein Jahr vor dem Start ihre Standfläche gesichert, so viele wie noch nie zum vergleichbaren Zeitpunkt der Vorveranstaltung.

Messe Stuttgart / jh
01/2012
Neubau eines Schul-, Sport- und Vereinsbades in Kerpen

Die ca. 65 000 Einwohner umfassende Stadt Kerpen liegt im Rheinland ca. 20 km vor den Toren Kölns. Durch die Ausweisung neuer Wohngebiete gelang es, viele junge Familien für ein Wohnen in Großstadtnähe zu gewinnen. Überzeugt werden konnten diese durch eine attraktive Infrastruktur insbesondere im Bereich Kindergärten, Schule, Sport und Kultur. Bisher verfügte die Stadt Kerpen über zwei Hallenbäder für das Schul- und Vereinsschwimmen in den Stadtteilen Kerpen und Manheim. Diese Bäder wurden ...

Dieter Franzen, Heinrich Blass
01/2012
Das Ganze sehen

Es sind unruhige Zeiten. Keiner weiß so recht, wohin die Entwicklung in Europa treibt und wie die nächste Krise aussehen wird. Die Verunsicherung ist groß. Eines aber scheint festzustehen: Ruhiger wird es nicht; die gesellschaftlichen Herausforderungen sind enorm. Unweigerlich werden bisherige Gewissheiten auf den Prüfstand gestellt. Mehr denn je sind Maß und Mitte gefragt. Regelmäßig tritt dann die Frage auf den Plan, was eine Gesellschaft zusammenhält, welche Werte gelten sollen. ...

Prof. Dr. Timo Meynhardt
01/2012
Bäder & Co. im Internet
WJR
01/2012
Methode zur Ermittlung der Aufenthaltsdauer von Badegästen in den Becken eines Hallenbades

Für ein Hallenbad soll die durchschnittliche Anzahl anwesender Ba - de gäste und die durchschnittliche Aufenthaltsdauer je Badegast im Hallenbad, in den Becken, in der Schwimmhalle und in den Nebenräumen ermittelt werden.

Karl Biasin; Christian Zywicki,
01/2012
Ozon-Verfahren mit kurzer Reaktionszeit

Die Wirksamkeit von Ozon zum Abbau von Desinfektionsnebenprodukten (DNP) ist seit Jahrzehnten bekannt und wird in vielen Bädern genutzt.1) In der DIN 19 643 Teil 3 (1997) bzw. Teil 4 (1999) ist die Verfahrensführung detailliert beschrieben worden. Die damals festgelegte Reaktionszeit des Ozons mit dem Wasser von mind. 3 min in einem entsprechend dimensionierten Reaktionsbehälter oder Reaktionsraum gilt seitdem als Mindestanforderung bei der Auslegung der Aufbereitungsanlage.  ...

Matthias Hoffmann
01/2012
Projekt „Wir machen Schule”

Im vergangenen Jahr wurde das Projekt „Wir machen Schule“ an sechs Be rufsschulen für Fachangestellte für Bäderbetriebe bundesweit durchgeführt. Die positiven Rückmeldungen der Schulen wie auch der Referenten ha ben die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB), Essen, be wogen, dieses Projekt auch in diesem Jahr fortzuführen.

Morgenstern-Eberspächer, Eric Voß
01/2012
LED-Technik in Bädern

Zahlreiche Vorteile der LED-Technik ha ben dafür gesorgt, dass sie vermehrt auch in Bädern eingesetzt wird. Noch nicht sehr lange gibt es diese Art der Leuchtmittel, aber inzwischen kann man die am Markt angebotenen Produkte – mit der erforderlich hohen Lichtleistung und technischen Sicherheit – als ausgereift betrachten.

WJR
01/2012
Rubriken
01/2012
Firmen und Produktinfos
01/2012
Stellenmarkt
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing