baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 02/2012

02/2012
Auf ein Neues! – „Public Value Award für das öffentliche Bad 2012” ausgelobt
Zi
02/2012
Startblock
02/2012
Internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit schon jetzt fast ausgebucht

2011 feierte die Internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, so der Untertitel der FIBO, erneut Rekorde: 58 100 Besucher, 581 Aussteller, 75 000 m2 Fläche in allen zwölf Essener Messehallen. Die Marschrichtung für die letztmals in Essen stattfindende FIBO 2012 ist damit vorgegeben: Die weltgrößte Fitnessmesse wird vom 19. bis 22. April aus allen Nähten platzen. Dazu FIBO-Chef Olaf Tomscheit: „Inzwischen ist die FIBO 2012 schon fast vollständig ausgebucht.“

jh
02/2012
Bäderlandschaft in Kassel

Die Documenta-Stadt Kassel liegt als Wirtschafts- und Kulturzentrum Nordhessens mit knapp 200 000 Einwohnern an der Fulda. Als erster Schritt eines Masterplans zur Neugestaltung der Kasseler Bäderlandschaft wurde das Stadtteilbad Hallenbad Süd in einer Bauzeit von gut 18 Monaten für ca. 7,1 Mio. € grundlegend saniert und am 22. Dezember 2010 wieder eröffnet.

Luttrup-Bauer et altera
02/2012
Der Masterplan Sport Ruhr / Baustein Bäder

Region des Strukturwandels Die Entwicklung der Region zur Metropole Ruhr ist durch einen extremen Strukturwandel gekennzeichnet, der auch mit der Auszeichnung als Europäische Kulturhauptstadt 2010 nicht abgeschlossen ist. Die auf der Mitte zwischen Paris und Berlin gelegene und auch im internationalen Maßstab starke Wirtschaftsregion ist Standort zahlreicher Konzernzentralen, Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Paul Lawitzke
02/2012
Keine Kapitalertragsteuer auf nicht verrechenbare Bäderverluste

Mit Verfügungen vom 22. Januar 2010, die am 21. Dezember 2011 maßgeblich aktualisiert wurden, kommen die Oberfinanzdirektionen (OFD‘en) Rheinland und Münster den kommunalen Unternehmen bei Streitigkeiten um den steuerlichen Querverbund in Veranlagungszeiträumen (VZ) vor 2009 entgegen. Dies betrifft insbesondere auch Verluste aus Bädern, die mangels technisch-wirtschaftlicher Verflechtung bislang nicht in den Querverbund einbezogen waren sowie das Schulschwimmen.

Christian Westermann, Michael Prechtl,
02/2012
Bäder & Co. im Internet
WJR
02/2012
Die neuen FLL-Richtlinien für Freibäder mit biologischer Wasseraufbereitung erschienen

Planung, Bau, Instandhaltung und Be trieb von Frei bä dern mit biologischer Wasseraufbereitung erfordern spezielles Fachwissen und Erfahrungen in unterschiedlichen Disziplinen – insbe sondere in Bezug auf Filtration, Limnologie und Durchströmungstechniken. Seit 2003 werden die verschiedenen Anforderungen in den „Empfehlungen für Planung, Bau, Instandhaltung und Betrieb von öffentlichen Schwimm- und Badeteichanlagen“ der Forschungs gesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau e. ...

Tanja Büttner
02/2012
Schwimmkunst in Glas

Durch einen Artikel in der niederländischen Fachzeitschrift „Zwembad- Branche“ (Ausgabe 29 vom Juni 2011, Seite 31) wurden wir auf eine niederländische Künstlerin aufmerksam, die sich dem Schwimmen mit Glas und Licht annähert.

02/2012
Rubriken
02/2012
Firmen und Produktinfos
02/2012
Stellenmarkt
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing