baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 02/2017

02/2017
Editorial
Dr. h. c. Fritz Schramma
02/2017
Startblock
02/2017
Lizenz für Nachhaltigkeit

Seit Jahren spielt nachhaltiges Bauen eine wichtige Rolle – und wird nun auch für Sportstätten immer relevanter. Nicht zuletzt, weil Sportverbände wie die Fédération Internationale de Football Association (FIFA) und das Internationale Olympische Komitee (IOC) entsprechende Nachhaltigkeitsgütesiegel verlangen

Prof. Dr. Natalie Eßig
02/2017
delfinoh Nordhorn – ein Bad für alle

Nachdem 2012 ein Brand das Nordhorner Hallenbad zerstört hatte, eröffnete im August 2016 der Neubau mit dem Namen delfinoh. Schon jetzt verzeichnet der Betreiber, die bnn Bäderbetriebe Nordhorn/Niedergrafschaft GmbH, regelmäßig mehr Besuche als im alten Stadtringbad. Denn hier ist mit einem „Mittelklassebudget“ von ca. 13 Mio. € ein Allgenerationenbad mit mehr Aufenthaltsqualität, mehr Wasserfläche und mehr Möglichkeiten für Kurse und Therapie entstanden. Barrierefreiheit, Schalldämmung, ...

Dipl.-Ing. Architekt Rolf Böker et al.
02/2017
Bäder & Co. im Internet
WJR
02/2017
Die Bädersituation in Wuppertal

Im Rahmen der Frühjahrssitzungen der Ausschüsse der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB), Essen, Mitte Mai in Wuppertal besuchten die Teilnehmer die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte „Schwimmoper“, die in den 1950er Jahren mit einer markanten flügelartigen Silhouette gebaut wurde. In einem Vortrag vor dem Technischen Ausschuss und dem Ausschuss Bäderbetrieb stellte Michael Kieckbusch, Leiter der Bäder im Sport- und Bäderamt der Stadt Wuppertal, die Bäder  ...

Michael Kieckbusch
02/2017
Anforderungen an die Qualifikation und die Organisation von Trinkwasserversorgern

Hintergrund In vielen technischen Betrieben macht man sich – nicht nur auf Grund der technischen Entwicklung – Gedanken, den Betrieb der Anlagen sicher und wirtschaftlich zu organisieren. Hier stellen sich anfangs immer die gleichen Fragen: Welche Pflichten hat der jeweilige Betreiber, wie muss der Betrieb organisiert werden, und an wen kann man welche Aufgaben übertragen? Diese Fragen gelten unabhängig von der Art des Betriebes. Ist die Organisation oder die Übertragung der Aufgaben ...

Dr. Andreas Lenz
02/2017
„Bäderallianz Deutschland” fordert nachhaltige und effiziente Bäderlandschaft

Auf einer Pressekonferenz der neu gegründeten „Bäderallianz Deutschland“, einem Zusammenschluss führender Verbände und Institutionen des Badewesens und Schwimmens in Deutschland, wurde am 19. Januar im Sport- und Olympiamuseum Köln vor Vertretern der Medien und Repräsentanten der Politik ein Memorandum zur nachhaltigen und effizienten Weiterentwicklung der deutschen Bäderlandschaft vorgestellt. Impulsreferate gab es von Dr. h. c. Fritz Schramma, Sprecher der „Bäderallianz  ...

jh
02/2017
Task Group „Hazard List” tagte am 12. Januar in Oslo

Das Europäische Normungsinstitut CEN, Comité Européen de Normalisation, hat neue Richtlinien für die Erarbeitung von europäischen Normen herausgegeben, deren einer Schwerpunkt die „Normung 18.0“ ist. Das Deutsche Institut für Normung (DIN) hat diese Regelung übernommen. Dies bedeutet nicht weniger, als dass die Erarbeitung von neuen Normen oder die Überarbeitung bestehender Normen nicht länger als 18 Monate dauern soll.

Dipl.-Sportwiss. Michael Weilandt
02/2017
Der Arbeitskreis Schwimmbadpersonal traf sich im thüringischen Mühlhausen

Am 10. und 11. Oktober letzten Jahres hatte der Arbeitskreis (AK) Schwimmbadpersonal des Ausschusses Bäderbetrieb der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB), Essen, mit zwölf Teilnehmern im Freizeitbad Thüringentherme in Mühlhausen (Thüringen) getagt. Es war die 100. durchgeführte Sitzung dieses AK.

Achim Freund
02/2017
Grande Dame des Bäderbaus

Der Neubau des Stadtbads Mitte in Berlin wurde 1930 fertiggestellt. Das Bad beeindruckt bis heute durch seine Architektur. Hier begann einst die Geschichte des Vorgängerverbandes der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen. Der Verband war aus dem Berliner Verein für Volksbäder hervorgegangen, den der Hygieniker Oscar Lassar 1874 gründete. 1886 eröffnete der Verein eines seiner ersten Volksbäder auf dem Gelände an der Gartenstraße in Berlin. Das stolze Stadtbad Mitte ist also der ...

Matthias Oloew
02/2017
Rubriken
02/2017
Firmen und Produktinfos
02/2017
Stellenmarkt
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing