baederportal.com

Passwort vergessen?

Artikelarchiv für den Monat 04/2020

04/2020
Neues Design, neue Herausforderungen
Ann-Christin von Kieter
04/2020
Startblock
04/2020
Nachhaltigkeitskonzepte auf der interbad 2020

Die internationale Fachmesse für Schwimmbad, Sauna und Spa (27. bis 30. Oktober 2020 in Stuttgart) informiert als weltweit wichtigste Branchenplattform für den öffentlichen Schwimmbadbereich über neueste Produkte und Technologien zum Thema Wasseraufbereitung, Energieeffizienz und Raumlufttechnik.

Messe Stuttgart
04/2020
Neubau des Badylon in Freilassing

Für die Stadt Freilassing im Berchtesgadener Land und ihre 17 000 Einwohner stellte das „Badylon“ seit seiner ersten Eröffnung im Jahr 1978 ein vielfältiges und wiederholt erweitertes Angebot für die Sport- und Freizeitnutzung bereit – auch wenn der Name zunächst eine reine Bäderanlage erwarten lässt. Nach dem schmerzhaften Verlust der Anlage durch eine Naturkatastrophe im Jahr 2013 wurde der vollständige Neubau von Hallenbad, Dreifeld-Sporthalle, einem Wohngebäude für Mitarbeiter und der neuen ...

Andreas Löweneck et al.
04/2020
Corporate Identity – Tipps zur Identitätsfindung

Ein Schwimmbad ist auch eine Marke. Und die beinhaltet ein Versprechen, das den Badegästen gegenüber eingelöst werden will. Am Beispiel des Hallenbades „Heidjers Wohl“ am Rande der Lüneburger Heide, das 2019 den German Design Award in der Kategorie Corporate Identity bekommen hat, erklären wir, wie man seine Unternehmensidentität findet und z. B. über den Namen, das Logo und die Gestaltung des Bades transportiert.

Lars Weber und Helmar Brodehl
04/2020
30. September 2020: Stichtag für Kassen ohne TSE

Eigentlich müssen Kassensysteme seit Anfang des Jahres mit einer technischen Sicherungseinrichtung (TSE) versehen sein. Nun gewährt das Bundesfinanzministerium jedoch mit einer Nichtbeanstandungsregelung bei Verwendung von Kassen ohne TSE etwas Aufschub.

Ulrike Müller
04/2020
Rangaubad: Lehrschwimmbecken punktet mit Belegungsdichte

Die bayerische Marktgemeinde Markt Erlbach bei Nürnberg mit 5 800 Einwohnern hat 2014 ein Hallenbad mit nur einem (Lehrschwimm-)Becken in Betrieb genommen, um nach dem Abriss des alten Bades die Nichtschwimmerquote in der Gemeinde weiterhin niedrig zu halten. Die Investition hat sich als erfolgreich erwiesen, das Rangaubad wird von zahlreichen Nutzergruppen zum Schwimmenlernen besucht. Die Erste Bürgermeisterin von Markt Erlbach, Dr. Birgit Kreß, berichtet aus der Sicht des Bauherrn und ...

Dr. Birgit Kreß
04/2020
Wechselbad Sauna gegen „Hitzestress“

Das Jahr 2019 war in Deutschland das drittwärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1881. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) von Ende Dezember ist damit „der Klimawandel auf der Überholspur“. Wetterexperten prognostizieren auch für 2020 eine neuerliche Rekordhitze in den Sommermonaten. Diese kann weitreichende Folgen für die menschliche Gesundheit haben. Regelmäßiges Saunabaden kann aber helfen, einen kurzzeitigen „Hitzestress“ besser zu bewältigen. Die richtige Abkühlung spielt dabei eine ...

Dr. Reiner Brenke
04/2020
Projekt 500 – Runde 2 für die DGfdB-Befragung „Kennzahlen Schwimmbäder“

Kennzahlen sind wichtige Informationen für jeden Bäderbetrieb. Dies äußert sich auch in vielen Anfragen an die Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB), die im Jahr 2019 in der Nachfolge des Überörtlichen Betriebsvergleichs Bäderbetriebe (ÜÖBV) erstmals die DGfdB-Befragung „Kennzahlen Schwimmbäder“ durchführte. Diese Umfrage war mäßig erfolgreich. Es gab nur 216 verwertbare Fragebögen, die aber nicht alle vollständig ausgefüllt waren. Dies ist angesichts von 4 ...

Michael Weilandt
04/2020
Akustik in Schwimmbädern: erste Erkenntnisse der Projektinitiative

Wie in der Februar-Ausgabe (siehe AB 02/2020, Seite 101 ff .) angekündigt, führt das Projekt-Team des Fraunhofer Instituts für Bauphysik IBP in diesem Artikel noch einmal aus, was es im Rahmen der Ausschusssitzungen in Regensburg präsentiert hat: erste Ergebnisse aus Befragungen und Messungen zur Akustik in Bädern.

Lisa-Marie Wadle, Benjamin Müller
04/2020
417 Todesfälle in 2019: die Ertrinkungsstatistik der DLRG

Laut jährlichem DLRG-Barometer ist die Anzahl der Ertrinkungsopfer 2019 um 17,3 % auf 417 zurückgegangen (siehe Abbildung 1). Dies gab die Deutsche Lebens Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am 5. März auf einer Pressekonferenz in München bekannt. Hauptgrund dafür, dass im Vergleich zum Vorjahr rund 100 Menschen weniger ertranken, ist einmal mehr das Wetter.

Ann-Christin von Kieter
04/2020
In Geschichte baden

Seit August 2019 ist die Website www.historische-hallenbaeder.de online. Konzipiert hat sie die Aachenerin Monika Gähler, die seit mehr als 30 Jahren in Hamburg lebt. Unter dem Motto „In Geschichte baden“ stellt sie über 100 Jahre alte Schwimmbäder vor; zurzeit sind es 30 in ganz Deutschland. Wir haben sie zu ihrem Herzensprojekt interviewt.

Kosntanze Ziemke
04/2020
Firmen und Produktinfos
Sebastian Friedrich
04/2020
Rubriken
04/2020
Stellenmarkt
Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing