baederportal.com

Passwort vergessen?

Aktuelles

Am Mittwoch, den 22. September zeichnete die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen (DGfdB) im Rahmen ihrer sehr gut besuchten Mitgliederversammlung auf den interbad Innovation Days in Stuttgart den Paderborner Reinhard Rasch (72) als Ehrenmitglied aus.

weiterlesen »

Bei unserer Mitgliederversammlung am 22. September in Stuttgart standen auch Vorstandswahlen an. Dies ist der neue Vorstand der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB).

weiterlesen »

Unser Präsident Dr. h. c. Fritz Schramma hat auf der Mitgliederversammlung am 22. September im Rahmen der interbad Innovation Days das 1 500 Mitglied der DGfdB begrüßt: die hessische Gemeinde Homberg (Efze).

weiterlesen »

Pünktlich um 9 Uhr sind heute die ersten interbad Innovation Days in der Messe Stuttgart gestartet, und um 10 Uhr ging es dann mit der Eröffnung des Kongresses weiter.

weiterlesen »

Unser Geschäftsführer Christian Mankel und unser bäderpolitischer Sprecher, Reinhard Rasch, haben gestern Nachmittag vor dem Sportausschuss des Landtages Nordrhein-Westfalen die Standpunkte der DGfdB im Hinblick auf das Schwimmangebot und die Schwimmfähigkeit in NRW vertreten.

weiterlesen »

Bei drei unserer Veranstaltungen im Oktober sind noch wenige Plätze frei. Aktuell ist eine Anmeldung noch möglich für die folgenden Seminare:

weiterlesen »

Am ersten Abend der interbad Innovation Days 2021 (22. September) findet ab 18 Uhr die Networking-Night statt. Für die Teilnahme benötigen Sie ein separates Ticket, das Sie ab sofort im Online-Shop der Messe Stuttgart kaufen können. Wir freuen uns auf Sie!

weiterlesen »

Um herauszufinden, welche Desinfektionsverfahren in den Wasseraufbereitungsanlagen der Schwimmbäder in Deutschland verwendet werden, haben wir eine neue Umfrage gestartet, deren Informationen u. a. zur Vorbereitung der interbad Innovation Days dienen. Wir bitten um Ihre Teilnahme bis zum 3....

weiterlesen »

Die Perspektiven sprudeln und der Ticketverkauf der interbad Innovation Days 2021 hat begonnen! Freuen Sie sich vom 22. bis 23. September auf zwei spannende Tage mit Kongress, Ausstellung und Networking.

weiterlesen »

Heute war die korrekte Berufsbezeichnung für das Schwimmbadpersonal Thema bei „Frag doch mal die Maus“ im WDR 2. Angeregt durch die Frage des vierjährigen Pauls, warum denn der Bademeister so heißt, hat die Maus recherchiert und liegt mit ihrer Erklärung zu Fachangestellten und Meister:innen für...

weiterlesen »

Nach kurzer Sommerpause geht es im September mit den Seminaren der DGfdB weiter. Den Anfang machen die Bereiche „Bäder-Management“ und „Kommunikation“.

weiterlesen »
Wir sind ab sofort montags bis donnerstags von 8:30 bis 16:30 Uhr telefonisch unter der Nummer 0201 87969-0 zu erreichen. Außerhalb dieser Geschäftszeiten kontaktieren Sie uns am besten per Mail. Die E-Mail-Adressen aller Mitarbeiter:innen finden Sie unter „Unser Verband – Geschäftsstelle“. weiterlesen »

Zurzeit erreichen die Geschäftsstelle der DGfdB zahlreiche Anfragen zum Pandemieplan Bäder, insbesondere in Bezug auf seine Gültigkeit bei sinkenden Inzidenzwerten. Wir haben die wichtigsten Antworten gesammelt.

weiterlesen »

Am 22. und 23. September findet in der Messe Stuttgart mit den interbad Innovation Days 2021 das erste Live-Event der Bäderbranche nach der Corona-Pandemie statt. Ab sofort können Sie sich als Aussteller:in auf www.interbad.de auch online anmelden.

 

weiterlesen »

Unser neues, zweiteiliges Online-Seminar für Führungskräfte, die an ihrem professionellen Auftritt in Ausschüssen und Gremien arbeiten wollen, findet am 7. Juli und 21. Juli unter der Leitung der bekannten Kommunikationstrainerin Christiane Bischof via Zoom statt.

weiterlesen »

Am 24. Juni findet seit langer Zeit wieder das erste DGfdB-Präsenzseminar statt: „Rechtliche Aspekte bei der Dienstplangestaltung“ unter der Leitung von Rechtsanwältin Ruth Böckmann-Beeker in Fulda. Eine Anmeldung dafür ist noch möglich.

weiterlesen »

Am Dienstag, den 27. Juli findet das DGfdB-Seminar 2163 „Online-Marketing in Bädern“ unter der Leitung von Timo Schirmer statt. Es handelt sich um eine Online-Veranstaltung (Zoom) mit neuen Inhalten.

 

 

weiterlesen »
Die Fachmesse interbad wird in diesem Jahr mit einem kompakteren Alternativ-Konzept unter dem Namen „interbad Innovation Days“ am 22. und 23. September in Stuttgart stattfinden. Damit wird das Live-Event unter dem Motto „Congress/Show/Networking“ die geplante Messe interbad vom 21. bis 24. September... weiterlesen »

Unsere Geschäftsstelle bleibt am Freitag nach Fronleichnam geschlossen. Ab Montag, 7. Juni, sind wir dann wieder telefonisch unter den bekannten Durchwahlnummern oder der Zentralnummer 0201 87969-0 erreichbar.

weiterlesen »

Unsere Geschäftsstelle bleibt am Freitag nach Christi Himmelfahrt geschlossen. Ab Montag, 17. Mai, sind wir dann wieder telefonisch unter den bekannten Durchwahlnummern oder der Zentralnummer 0201 87969-0 erreichbar.

weiterlesen »

Michael Weilandt gibt einen ersten Einblick in die Gremienarbeit bei der International Organization for Standardization (ISO), die vom 4. bis 6. Mai stattgefunden hat – per Zoom, allerdings zu äußerst gewöhnungsbedürftigen Zeiten.

weiterlesen »

Barbara Benstem von der Funke Mediengruppe hat mit unserem Geschäftsführer Christian Mankel über unseren Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel vom 22. April gesprochen, in dem wir eine zeitnahe Öffnung der Bäder fordern.

weiterlesen »

Eric Voß, unser Bereichsleiter Aus- und Fortbildung, hat ein neues Online-Seminar-Format entwickelt: den „Crash-Kurs: Unterweisung ‚Verkehrssicherungspflicht – nach Richtlinie DGfdB 94.05‘“. Da der erste Termin am 26. Mai so schnell ausgebucht war, bietet er das Seminar nun am 27. Mai direkt noch...

weiterlesen »
In ihrem aktuellen Pandemieplan Bäder empfiehlt die DGfdB, die Lüftungsanlagen der Hallenbäder auf ISO ePM1 70%-Filter (alte Bezeichnung F8) oder auf ISO ePM1 80%-Filter (alte Bezeichnung F9) aufzurüsten. Seit dem letzten Herbst ist klar, dass in Schwimmbädern wegen des großen Raumvolumens und der... weiterlesen »

Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB) hat am 22. April in einem Brief an die Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder und die Minister:innen des Bundes die Politik angesichts der Bedeutung der öffentlichen Schwimmbäder für...

weiterlesen »

Für die vom AK Betriebswirtschaft der DGfdB konzipierte Umfrage „Coronasaison 2020“ liegt nun die erste Auswertung vor. Die Ergebnisse zum Verhalten der Badegäste im vergangenen Jahr und zur Sanierung der Lüftungsanlagen präsentieren wir hier, ein ausführlicher Artikel wird im AB 05/2021 (siehe...

weiterlesen »

Im AB 01/2021 (siehe Seite 8 ff.) hat Baris Gök, Referent Finanzen und Steuern beim Verband kommunaler Unternehmen e. V. (VKU) dargestellt, inwieweit Bäderbetriebe die November-/Dezemberhilfe der Bundesregierung in Anspruch nehmen können und was sie bei der Antragstellung beachten müssen.

weiterlesen »

Die Fristen für die Beantragung der November- und der Dezemberhilfe der Bundesregierung wurden mehrfach verlängert, doch nun enden sie tatsächlich am 30. April. Wer also noch einen Erstantrag stellen will, muss sich beeilen.

weiterlesen »

Der Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen widmet sich in der April-Ausgabe seiner monatlich erscheinenden Fachzeitschrift „Städte- und Gemeinderat“ voll und ganz dem Thema Schwimmen.

weiterlesen »

Das DGfdB-Seminar 2162 „7. MarketingWerkstatt – Aus der Praxis für die Praxis“ unter der Leitung von Timo Schirmer wird am 17. und 18. Mai online (per Zoom) angeboten – an beiden Tagen jeweils in der Zeit von 9:00 bis 14:15 Uhr.

weiterlesen »

Unsere Geschäftsstelle bleibt am Gründonnerstag geschlossen. Ab Dienstag, 6. April sind wir dann wieder telefonisch unter den bekannten Durchwahlnummern oder der Zentralnummer 0201 87969-0 erreichbar.

weiterlesen »

Wie im AB 04/2021 (siehe Seite 262) angekündigt, haben wir die wichtigsten Fragen der Teilnehmer:innen unserer beiden Online-Seminare zum DGfdB Fachbericht „Pandemieplan Bäder“ am 24. und 29. März gesammelt – und die passenden Antworten unserer Fachleute natürlich auch.

weiterlesen »

Ab sofort können Sie sich die neueste Version (4.0) unseres DGfdB Fachberichts Pandemieplan Bäder kostenlos als PDF herunterladen. Ein gedrucktes Exemplar wird zudem der April-Ausgabe von AB Archiv des Badewesens beiliegen (Erscheinungstermin: 01.04.).

weiterlesen »

Unser Seminar 2177 „Rechtliche Aspekte bei der Dienstplangestaltung in Bäderbetrieben“ unter der Leitung von Rechtsanwältin Ruth Böckmann-Beeker wird am 16. April als Online-Format angeboten. Die Inhalte sind identisch mit denen der Präsenzveranstaltungen aus dieser Seminarreihe.

weiterlesen »

Unsere Geschäftsstelle bleibt am Freitag nach Fronleichnam geschlossen. Ab Montag, 7. Juni, sind wir dann wieder telefonisch unter den bekannten Durchwahlnummern oder der Zentralnummer 0201 87969-0 erreichbar.

weiterlesen »

2,3 – eine Zahl, die in der Bäderbranche nicht gerade für Euphorie gesorgt hat. Doch das Hermann-Rietschel-Institut (HRI) in Berlin hat auf Nachfrage der DGfdB noch einmal nachgerechnet und bringt nun einen situationsbezogenen R-Wert von 1,1 ins Spiel. Aber es kommt noch besser: Bei eigener...

weiterlesen »

Der DGfdB Fachbericht Pandemieplan Bäder (erscheint am 25. März in der Version 4.0) stellt eine sehr gute Grundlage für einen sicheren Badbetrieb zur Verfügung und schon im vergangenen Jahr gab es vielfältige digitale Helferlein für die Badbetreiber:innen. Nun ist aber mit „Luca“ ein App auf dem...

weiterlesen »

Am 25. März erscheint der DGfdB Fachbericht Pandemieplan Bäder in der Version 4.0. Der Schwerpunkt liegt jetzt noch stärker auf dem künftigen Betrieb der Bäder, der Perspektive für die Zukunft. Bereits einen Tag vor der Veröffentlichung findet ein Online-Seminar statt, das die wesentlichen Aspekte...

weiterlesen »

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat in seiner Sitzung am 3. März die Förderung von mehr als 200 Projekten im Rahmen des Bundesprogramms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ beschlossen.

weiterlesen »

Aufgrund der gestrigen Bund-Länder-Entscheidungen zur Corona-Pandemie haben wir zwei Bädertechnik-Veranstaltungen, die im März stattfinden sollten, auf Ende April verschoben.

weiterlesen »
Die Bäderallianz Deutschland setzt sich für eine schnellstmögliche Wiedereröffnung der Schwimmbäder ein – nicht nur im Hinblick auf wirtschaftliche Aspekte, sondern vor allem auch wegen des sozialen und gesundheitlichen Nutzens. In einem offenen Brief wendet sich die Bäderallianz, deren Vorsitz seit... weiterlesen »
Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März haben wir den ehrenamtlichen Kolleginnen aus den Arbeitskreisen der DGfdB die Gelegenheit gegeben, sich im Editorial der März-Ausgabe von AB Archiv des Badewesens darüber zu äußern, wie sie sich in der noch männerdominierten Verbandsarbeit fühlen und was sie... weiterlesen »

In den „Häufig gestellten Fragen (FAQ)“ auf dieser Website geben wir einen Überblick über staatliche Förderprogramme, die für Bäder relevant sind. In diesem Monat ist eine Einreichungsfrist gestartet und eine andere läuft aus.

weiterlesen »
Am 16. und 17. Februar 2021 machte in der deutschen Bäderlandschaft eine Untersuchung des Hermann-Rietschel-Institutes (HRI) in Berlin die Runde. In diesem Papier werden verschiedene Einrichtungen daraufhin bewertet, wie viele Menschen von einem infizierten Besucher angesteckt werden könnten, ein... weiterlesen »

Aufgrund der aktuellen Entscheidungen der Bund-Länder-Konferenz zur Corona-Pandemie muss der Bereich Aus- und Fortbildung leider zwei weitere DGfdB-Seminare abgesagen. Es handelt sich um folgende Veranstaltungen Anfang/Mitte März:

weiterlesen »
Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler Dr. Christian Ochsenbauer scheidet nach 19-jähriger erfolgreicher Geschäftsführung zum Ende des Monats März aus, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Als Nachfolger stellt die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen (DGfdB) an ihrer Zentrale am Haumannplatz 4... weiterlesen »
In der Hoffnung, dass unsere Bäder möglichst bald wieder öffnen dürfen, haben wir unsere Corona-Hinweisschilder um zwei Motive ergänzt: „Schwimmregeln beachten!“ für genügend Abstand im Schwimmerbecken und „Abstand halten im Kursbecken“ für die sichere Durchführungen von Kursen. Beide Bilder sind... weiterlesen »
In einem gemeinsamen Appell der deutschen Bäderverbände – initiiert von Dr. Klaus Batz, Geschäftsführer der EWA - European Waterpark Association e.V., – an die Bundes- und Länderregierungen fordern diese angepasste Hilfsmaßnahmen, um eine Insolvenzwelle zu verhindern. Die bisherigen Hilfsprogramme... weiterlesen »
Am 21. Januar hat die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY ihre aktuelle Kommunenstudie veröffentlicht, die auf einer Befragung von Stadtkämmerern bzw. leitenden Mitarbeitern der Finanzverwaltungen von 300 deutschen Kommunen mit mindestens 20 000 Einwohnern beruht. Aufgrund der Finanzhilfen von Bund... weiterlesen »
Nach unserem Aufruf, dass wir eine E-Mail-Adresse von Ihnen benötigen, um Rechnungen digital verschicken zu können, haben wir bereits zahlreiche Rückmeldungen erhalten – vielen Dank an alle, die uns schon informiert haben! Allerdings fehlen uns auch noch einige Adressen, insbesondere von unseren... weiterlesen »
Copyright © 2021 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing