baederportal.com

Passwort vergessen?

Am 20. Februar im Saarland: 3. Schwimmbad-Hygienetag der Großregion SaarLorLux – mit DGfdB-Beteiligung

Foto: Europäische Akademie Otzenhausen

Der Berufsverband der Hygieneinspektoren-SaarLorLux e. V. veranstaltet am Mittwoch, den 20. Februar zum dritten Mal einen Schwimmbad-Hygienetag in der Großregion SaarLorLux. Tagungsort ist die Europäische Akademie im saarländischen Otzenhausen. Michael Weilandt, Stellvertretender Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V., hält dort ebenfalls einen Vortrag.   

Die Themen und Referenten:

  • „Schwimmbadhygiene – wo geht die Reise hin?“
    Prof. Dr. Christiane Höller; Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, München, Vorsitzende der Badewasserkommission des Umweltbundesamtes
  • „Aktuelle nationale, europäische und internationale Schwimmbadnormen und Richtlinien“
    Dipl. Sportwiss. Michael Weilandt, Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB), Essen
  • „Qualitätsmanagement in Freibädern mit biologischer Wasseraufbereitung“
    Dr. Jürgen Spieker, Hamburg, KLS Gewässerschutz
  • „Nebenprodukte der Desinfektion“
    Dr. Alexander Kämpfe, Fachgebietsleiter FGII 3.2, Umweltbundesamt
  • „Schwimmbadhygiene aus juristischer Sicht“
    Rechtsanwalt Hartmut Hardt, Dozent und Berater für Betreiberverantwortung im Facility Management, VDI

Die Veranstaltung ist auf 150 Teilnehmer begrenzt, die Teilnahmegebühr beträgt 25 €.
Weitere Infos: www.hygieneinspektoren-saarlorlux.eu

Copyright © 2019 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing