baederportal.com

Passwort vergessen?

Ausstellung zu Erfolgsmodellen von Nutzung und Sanierung historischer Stadtbäder in Halle

Im Technischen Halloren- und Salinemuseum in Halle an der Saale wird zurzeit die Ausstellung „Historische Volks- und Stadtbäder in Deutschland und Frankreich – Wegbereiter einer europäischen Sozialpolitik“ gezeigt. Initiator und Veranstalter ist der Förderverein Zukunft Stadtbad Halle (Saale) e. V., der mit der Ausstellung den Wert der historischen Stadt- und Volksbäder als Kulturdenkmäler und aktive Sportstätten thematisieren will.

Wie lassen sich moderne Nutzungskonzepte in die ca. 100 Jahre alten Bauwerke integrieren? Wie können sie wirtschaftlich saniert und betrieben werden? Wie es funktioniert und dass es sich lohnen kann, zeigt die Ausstellung anhand von zehn Beispielen aus Frankreich und Deutschland.

Protagonisten der Ausstellung sind die historischen Bäder in Halle an der Saale und in Strasbourg. Zudem werden u. a. die Volks- und Stadtbäder in Mannheim, Zwickau, Nordhausen, Gotha, Darmstadt, München und Mulhouse vorgestellt.

Die Ausstellung in Halle an der Saale geht bis zum 10. Oktober. Danach ist sie vom 17. Oktober bis zum 1. Dezember im Bains municipaux in Strasbourg zu sehen. Gefördert wird die Ausstellung durch die Staatskanzlei des Landes Sachsen-Anhalt. Näheres ist zu finden unter www.zukunftstadtbadhalle.de.

Copyright © 2019 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing