baederportal.com

Passwort vergessen?

Coronasaison 2020: Die deutschen Bäder haben den Pandemiebetrieb gut überstanden

Für die vom AK Betriebswirtschaft der DGfdB konzipierte Umfrage „Coronasaison 2020“ liegt nun die erste Auswertung vor. Die Ergebnisse zum Verhalten der Badegäste im vergangenen Jahr und zur Sanierung der Lüftungsanlagen präsentieren wir hier, ein ausführlicher Artikel wird im AB 05/2021 (siehe Seite 332 ff.) zu lesen sein.

Abbildung 1 – Gesamteindruck

Abbildung 2 – Unterstützung

Wie hat der Betrieb nach eigener Einschätzung die Stillstandzeiten der Bäder in den Bereichen Technik, Personal, Energieeinsparung, Öffentlichkeitsarbeit, Behörden und Politik überstanden? Insgesamt offensichtlich gut, mit einem durchschnittlichen Zufriedenheitswert von 2,2 auf einer Skala von 1 (sehr gut) bis 5 (sehr schlecht) konnte die Coronasaison mit Bravour bewältigt werden. Interessant ist, dass es mit der Technik die geringsten, mit der Politik aber die größten Probleme gab (siehe Abbildung 1, Gesamteindruck – zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Die Badegäste spielten mit
Die Akzeptanz der Hygieneregeln durch die Badegäste wurde vom Personal der Bäder mit einem Durchschnittswert von 2,1 beurteilt (auf der Skala von 1 bis 5), das Ergebnis macht Mut. Im Zusammenspiel einer guten Bädertechnik, eines professionellen Bäderbetriebs und der Achtsamkeit der Badegäste lässt sich also eine weitgehende Ansteckungssicherheit in öffentlichen Schwimmbädern erreichen.

Defizite bei der Lüftung
Von ganz besonderer Bedeutung für den Betrieb unter Pandemiebedingungen sind in Hallenbädern angesichts der Übertragung über Aerosole die Lüftungsanlagen. Deren Optimierung war im vergangenen Jahr dringend empfohlen worden, gibt es hier doch erhebliche Potenziale für einen sicheren Badebetrieb. Vor allem die Aufrüstung der Filtermatten war ein wichtiges Thema, dessen sich in 2020 aber nur 9,1 % der Befragten angenommen hatten. Gut 90 % der Bäder hatten in 2020 somit beim Thema Aufrüstung der Lüftungsanlagen noch nichts unternommen, hier wird es also allerhöchste Zeit, wenn es mit der Öffnung der Hallenbäder noch etwas werden soll.

Note 1,9 für die DGfdB
Zum Abschluss ein für uns besonders erfreuliches Ergebnis der Umfrage: Bei der Frage „Von wem fühlten Sie sich als Badbetreiber:in wie gut unterstützt?“ liegen wir mit einer Bewertung von 1,9 vorne (siehe Abbildung 2, Unterstützung).

Mehr dazu erfahren Sie in der Mai-Ausgabe von AB-Archiv des Badewesens (ab Seite 332), die demnächst erscheint. 

Copyright © 2021 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing