baederportal.com

Passwort vergessen?

DGfdB R 94.05: Der Erweiterte Vorstand der DGfdB beschließt Beendigung des Blaudruckverfahrens

Nach der Satzung und nach den Grundsätzen für das Regelwerk der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB) kommt dem Erweiterten Vorstand in Bezug auf die Regelwerksarbeit eine besondere Verantwortung zu. Er hat darüber zu wachen, dass die Regelwerke der DGfdB die Beziehungen z. B. zu anderen Verbänden oder politischen Institutionen nicht belasten. Er trifft ausdrücklich keine fachlichen Entscheidungen, dies ist den Ausschüssen zugeordnet. Es hat sich nun gezeigt, dass eine Einigung über den Blaudruck der DGfdB R 94.05 „Verkehrssicherungs- und Aufsichtspflicht in öffentlichen Bädern während des Badebetriebes“ im Augenblick nicht zu erzielen ist.

Der Erweiterte Vorstand hat deshalb am 21. November 2019 in Frankfurt auf der Grundlage der Satzung der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V. und des § 5.1 „Allgemeines“ der DGfdB R 10.00 „Grundsätze für das Regelwerk der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e. V.“ beschlossen, das laufende Blaudruckverfahren zur Richtlinie DGfdB R 94.05 zu beenden.

Dabei wurden die ehrenamtliche, engagierte Arbeit des Arbeitskreises „Organisation“ und des ABB, aber auch die vielen Kommentare aus dem Einspruchsverfahren ausdrücklich anerkannt. Die guten und wirklich sinnvollen Modifikationen und Ergänzungen des bisherigen Blaudruckverfahrens sollen nicht verloren gehen, sondern zu einem späteren Zeitpunkt in geeigneter Weise weiterverfolgt werden. Es ging bei dieser Entscheidung ausschließlich darum, die in den vergangenen Monaten entstandene Unruhe in der Bäderszene zu befrieden. Nach Auffassung des Erweiterten Vorstandes ist der harte Schnitt der Beendigung des Blaudruckverfahrens der DGfdB R 94.05 ein wichtiges Signal an die Verbände und eine Voraussetzung für künftige unvoreingenommene und konstruktive Gespräche mit unseren Partnern im deutschen Badewesen. Es handelt sich hierbei um eine Entscheidung im Gesamtinteresse des Verbandes.

Bis zu einem neuen Anlauf zur Überarbeitung bleibt nun die DGfdB R 94.05, Stand 2015, in Kraft.

Rückfragen dazu bitte ausschließlich per E-Mail an Dr. Ochsenbauer: ch.ochsenbauer@baederportal.com

Copyright © 2019 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing