baederportal.com

Passwort vergessen?

Fördermittel für Sportstätten: Antragsfristen, die im September und Oktober enden

Foto: Pixabay.com/Bruno Germany

Im Juli hatten sich Bund und Länder auf einen neuen Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten geeinigt und dafür 150 Mio. € Bundesmittel aus dem Städtebau bereitgestellt. Folgende Bundesländer haben schon eine Frist für die Antragstellung für den „Investitionspakt zur Förderung von Sportstätten“ bekanntgegeben:

Baden-Württemberg: 1. Oktober
Infos: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg
www.wm.baden-wuerttemberg.de

Niedersachsen: 11. September
Infos: Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz
www.umwelt.niedersachsen.de/sportstaettenfoerderung

Nordrhein-Westfalen: 16. Oktober
Infos: Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen
www.mhkbg.nrw

Von 2021 bis 2023 sind jeweils weitere 110 Mio. € pro Jahr und 2024 weitere 160 Mio. € eingeplant. NRW hat auch für den Investitionspakt 2021 bereits eine Frist genannt: 15. Januar 2021

„Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“
Statt eines ursprünglich angekündigten neuen „Goldenen Plans“ stellt das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat zunächst 600 Mio. € für die Sanierung und den Ausbau von Sportstätten zur Verfügung. Die Frist für die Einreichung der Projektskizzen und Anlagen über das elektronische Antragssystem easy-Online endet am 31. Oktober.
https://www.sport-jugend-kultur.de/programm/projektaufruf-2020/

Mehr zu Fördermöglichkeiten erfahren Sie auch in unseren „Häufig gestellten Fragen (FAQ)“.

Copyright © 2020 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing