baederportal.com

Passwort vergessen?

„Public Value Award für das öffentliche Bad 2018” ausgelobt

„Public Value Award für das öffentliche Bad 2018“ ausgelobt Gemeinwohl gewinnt! – Ab sofort können sich Badbetreiber wieder um den Public Value Award bewerben und als Preisträger Wertschätzung für den gesellschaftlichen Beitrag ihres Bades erfahren. Den Wettbewerb lobt die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V. bereits zum 5. Mal aus. Bewerbungsschluss ist der 23. Mai 2018.

Was ist der gesellschaftliche Mehrwert meines Schwimmbads? Wodurch trägt es zum Gemeinwohl in der Stadt bei? – Nun gilt es, für den Badbetreiber und sein Team zusammenzustellen, was den Public Value ausmacht, was sein Bad auszeichnet – um dann im besten Fall auch von der Fachjury, die im Sommer tagt, ausgezeichnet zu werden. Die Bewerbungen können wieder in der Kategorie Hallen-, Kombi- und Freizeitbad sowie in der Kategorie Freibad erfolgen.

Wie immer erfolgt die offizielle Preisverleihung auf der interbad im Herbst in Stuttgart. Bisher erhielten insgesamt 20 Bäder einen Preis (siehe Broschüre über Preisträger 2016, Reaktionen und Erfolge). Welche Bäder es 2018 sind, wird bereits im Juli bekanntgegeben, sodass der Preis zeitnah für öffentlichkeitswirksame Maßnahmen vor Ort eingesetzt werden kann. So kann z. B. das Signet „Ausgezeichnet mit ...“ auf den gewonnenen Award aufmerksam machen. Und nicht nur das sollte dazu beitragen, dem Badbetreiber lokalpolitisch den Rücken zu stärken. Näheres erfahren Sie hier.

Stuttgart

23. Oktober 2018

Stuttgart

23.–26. Oktober 2018

Frankfurt a. M.

05. November 2018

Willingen

5.–9. November 2018

Frankfurt a. M.

8. November 2018

Günzburg

12.-13. November 2018

Willingen

13. - 15. November 2018

Copyright © 2018 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing