baederportal.com

Passwort vergessen?

Public Value Award für das öffentliche Bad: Die Preisträger 2018 stehen fest

Die Jury des „Public Value Awards für das öffentliche Bad 2018“ hat getagt und sieben der insgesamt 24 Bewerbungen für preiswürdig erachtet. Folgende Bäder wurden in ihrer jeweiligen Wettbewerbskategorie für ihren Gemeinwohlbeitrag ausgezeichnet und können sich ab sofort mit allen Beteiligten – vom Bürgermeister bis zum Badegast – freuen:

Kategorie „Hallen-, Kombi- und Freizeitbad“:

1. Preis: Badehaus Nordhausen
2. Preis: AQUApark Oberhausen
3. Preis: Das Bad an den Kaiserthermen, Trier

Kategorie „Freibad“:

1. Preis: NaturErlebnisBad Luthe, Wunstorf
2. Preis: Freibad Marienhöhe, Nördlingen
3. Preis: Panoramabad Blumberg

Anerkennung: Freibad Vasbeck, Diemelsee

Mehr zu den Gewinnern und den Jurybegründungen 2018

Die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V. gratuliert allen Preisträger sehr herzlich! Die offizielle Preisverleihung findet auf der festlichen Eröffnungsveranstaltung der interbad am 23. Oktober statt.

 

Personen auf dem Foto:
- (Mitte) Prof. Dr. Timo Meynhardt, Juryvorsitzender, Managing Director Center for Leadership and Values in Society, Universität St. Gallen, sowie Inhaber des Dr. Arend Oetker Chair of Business Psychology and Leadership und Direktor des gleichnamigen Centers an der HHL Leipzig Graduate School of Management, Leipzig
- (von links) Christine Stockmann-Zipfel, Team Assistant, ebenfalls HHL
- Ursula März, Autorin der Wochenzeitung DIE ZEIT, Berlin
- Martin Fromm, Geschäftsführer der Wirtschaftsbetriebe Mühlhausen GmbH und der Städtischen Wohnungsgesellschaft mbH, Mühlhausen
- Hans-Helmut Schaper, Geschäftsführer der Planungsgruppe VA GmbH, Hannover
- Dirk Kalliner, Betriebsleiter der Schwimmhalle Inselpark, Bäderland Hamburg GmbH, 1. Preisträger des Public Value Awards für das öffentliche Bad 2016 – Kategorie Hallen-, Kombi- und Freizeitbäder
- Rolf Böker, Architekt und Stadtplaner BDA, Geschäftsführer der geising + böker gmbh, Hamburg
- Niclas Stucke, Hauptreferent für Sportpolitik im Deutschen Städtetag a. D., Lehrbeauftragter an der Bergischen Universität, Wuppertal
- Rainer Lindenberg, Vorstandsvorsitzender der Freibad Hänigsen eG, 1. Preisträger des Public Value Awards für das öffentliche Bad 2016 – Kategorie Freibäder

 

 

Hof

5.–6. September 2018

Braunschweig

11./12. September 2018

Hamburg

17. September 2018

Essen

19. September 2018

Willingen

25.–27. September 2018

Frankfurt a. M.

27. September 2018

Berlin

11.–12. Oktober 2018

Copyright © 2018 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing