baederportal.com

Passwort vergessen?

Sicherheitshinweise für Flüchtlinge in Bädern

In den letzten Wochen sind immer mehr Badbetreiber an die Deutsche Gesellschaft für das Badewesen e. V. (DGfdB), Essen, herangetreten, die um Unterstützung beim Erstellen von Hinweisen für einen sicheren Aufenthalt von Flüchtlingen in Schwimmbädern gebeten haben. Daher hat die DGfdB die wichtigsten Sicherheitshinweise für den Besuch eines Schwimmbades zusammengetragen und stellt diese nun den Badbetreibern in deutscher, englischer, französischer und arabischer Sprache kostenfrei zur Verfügung.

Diese Hinweise stehen hier im pdf-Format zum Download zur Verfügung. Die Dateien können in den Größen DIN A 4 (z. B. als Handzettel für Flüchtlingsunterkünfte) oder DIN A 3 (z. B. zum Aushang) ausgedruckt werden.

Die DGfdB empfiehlt den Badbetreibern, frühzeitig mit den Verantwortlichen der Flüchtlings-Unterkünfte Kontakt aufzunehmen und dieses Informationsblatt zu den Gesprächen hinzuzuziehen.

Hintergrund: Flüchtlinge sind in den Bädern, die auf diese Weise ebenfalls einen Beitrag zur Integration leisten können, willkommen. Es stellt sich aber heraus, dass sich aus einem anderen kulturellen Hintergrund und vor allem aus einer ganz anderen Bewegungskultur Probleme im Bereich der Sicherheit ergeben können. Nicht in jedem Land sind Schwimmbäder in großer Zahl vorhanden und gehört das Schwimmen lernen zum Aufwachsen von Kindern selbstverständlich dazu.

 

 

 

Copyright © 2019 by baederportal.com  - AGB - Widerrufsrecht - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Kontakt - Impressum
Bildnachweis: © Kur- & GästeService Bad Füssing