Mitgliedschaft

Teil einer starken Gemeinschaft

Jeder Verein, jeder Verband lebt mit seinen sowie für und durch seine Mitglieder. Sie bilden das Rückgrat der Verbandsarbeit und leisten einen wichtigen Beitrag – nicht nur für ihre eigenen Belange, sondern für die Bäderwelt insgesamt.

Die Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen (DGfdB) schaffen aber auch einen wichtigen Teil der finanziellen Grundlage für die Regelwerksarbeit, z. B. für die Beratung, für unsere FAQ, für einen Pandemieplan und viele weitere Verbandsaktivitäten. Die Mitgliedschaft in der DGfdB ist also ein Akt der Solidarität, bietet aber auch eine Reihe von handfesten Vorteilen, z. B. unser kostenloses Regelwerk.

Informationen zur Mitgliedschaft

Kostenfreie Richtlinien und Arbeitsunterlagen

Kostenloser Bezug der DGfdB-Richtlinien und -Arbeitsunterlagen bzw. 75 % Rabatt für die Mitgliedsgruppen AI, AIII und CI

Fachzeitschrift AB Archiv des Badewesens

Gratis-Jahres-Abo (Print) und Zugriff auf die AB-Artikeldatenbank mit allen Artikeln seit 1906.

Rabatte auf ...

  • ... Stellenanzeigen
  • ... den Besuch unserer Seminare
  • ... Tickets für den Kongress des Badewesens im Rahmen der Messe interbad

Wichtige Informationen und Kontakte

Infos über Verbandsaktivitäten und zu Fachthemen wie Bäderbetrieb, Bäderbau und Technische Gebäudeausrüstung sowie kostenlose Auskünfte und Sachhinweise

A – Natürliche Personen

  • A I: Aus dem öffentlichen Dienst mit Funktionen im Badewesen/Badebetrieb: Jahresbeitrag 90,00 €
  • A II: Mit Funktionen aus den sonstigen Bereichen des Badewesens: Jahresbeitrag 320,00 €
  • A III: Mitglieder aus AI oder AII, die mindestens fünf Jahre Mitglied waren und sich im Ruhestand befinden, oder Personen, die mindestens fünf Jahre Repräsentanten eines Mitglieds waren und sich im Ruhestand befinden, sowie Auszubildende im Badewesen: Jahresbeitrag 45,00 €

B – Juristische Personen

  • B I – Städte/Gemeinden/kommunale Unternehmungen/Versorgungsunternehmen und Bäderbetriebsgesellschaften
    • B IA: bis 10.000 Einwohner: Jahresbeitrag 260,00 €
    • B IB: bis 50.000 Einwohner: Jahresbeitrag 460,00 €
    • B IC: bis 100.000 Einwohner: Jahresbeitrag 550,00 €
    • B ID: bis 300.000 Einwohner: Jahresbeitrag 710,00 €
    • B IE: über 300.000 Einwohner: Jahresbeitrag 870,00 €
  • B II: Bäderbetriebe, Hotel-, Gemeinschafts- und Firmenbäder: Jahresbeitrag 370,00 €
  • B III: Gewerbe- und Industrieunternehmungen im Bereich des Badewesens: Jahresbeitrag 940,00 €

C – Vereine, Institute, Organisationen

  • C I: Vereine, Verbände und Institute, die auf dem Gebiet des Badewesens tätig sind: Jahresbeitrag 790,00 €
  • C II: Fördervereine: Jahresbeitrag 500,00 €

Diese Frage beantworten wir Ihnen gern persönlich. Kontaktieren Sie uns einfach unter:
 

Sonja Dördelmann DGfdB
Sonja Dördelmann
Mitgliederservice, ShopTel: 0201 87969-22Fax: 0201 87969-20s.doerdelmann(at)baederportal.com

Hier finden Sie eine kurze Beschreibung zum Login.

Nein, Sie sind nicht automatisch Mitglied, wenn Sie ein Jahres-Abo unserer Fachzeitschrift AB Archiv des Badewesens abgeschlossen haben.

Der Abschluss einer Mitgliedschaft ist jederzeit möglich. Die Mitgliedschaft beginnt immer zum 1. eines jeden Monats.

Die Jahres-Rechnung für den Mitgliederbeitrag erhalten Sie im Januar. Der Rechnungsbetrag ist bis zum 31. Januar zu begleichen. 
Wenn Sie im Laufe des Geschäftsjahres Mitglied werden, erhalten Sie mit dem Begrüßungsschreiben eine anteilige Mitgliederbeitragsrechnung.

Ihre 5-stellige Mitgliedsnummer finden Sie auf dem Begrüßungsschreiben, auf Rechnungen unter „Kundennummer“ oder auf dem Adressaufkleber unserer Fachzeitschrift AB Archiv des Badewesens vor der Raute (xxxxx#).

Ja, Sie können das DGfdB-Logo für Ihre Zwecke kostenlos verwenden. Das Logo steht im interen Bereich zum Download bereit.

  • 10 % auf Stellenanzeigen
  • 50 € pro Person bei der Teilnahme an Seminaren
  • bis zu 30 € pro Person auf ein Ticket für den Kongress des Badewesens im Rahmen der Messe interbad

Nein, jedes Mitglied erhält nur einen Zugang. Wir bitten Sie, damit vertraulich umzugehen und die Zugangsdaten nicht an Dritte weiterzugeben.

Ja, bitte schreiben Sie die abweichende Lieferanschrift auf den Mitgliedsantrag oder teilen Sie uns diese separat mit.

 

Ein Austritt ist jederzeit möglich und dem Vorstand per Briefpost mitzuteilen. Die Beitragspflicht für das laufende Geschäftsjahr bleibt bestehen. Die Mitgliedschaft endet zum 31. Dezember eines Jahres.

Ihre Ansprechpartnerin

Sonja Dördelmann DGfdB
Sonja Dördelmann
Mitgliederservice, ShopTel: 0201 87969-22Fax: 0201 87969-20s.doerdelmann(at)baederportal.com